medizinfuchs GmbH
Medizinfuchs_2021
NEU - der Generika-Merkzettel

Neues Feature beim Medikamenten-Preisvergleich medizinfuchs.de

Berlin -

Seit 2004 beweist sich medizinfuchs.de als Marktführer im Bereich des Medikamenten-Preisvergleich für Onlineapotheken. Mehr als 180 Versandapotheken werden in den Medikamentenpreisvergleich mit einbezogen und sorgen für eine vielfältige Produktauswahl.

Bei medizinfuchs.de kann der Verbraucher zu allen generikafähigen Produkten eine kostengünstige Alternative bei gleicher Produktqualität finden. Die Medikamente werden in einer Generika-Auflistung angezeigt. Zum Beispiel kann so ein Arzneimittel wie Nasenspray (Wirkstoff Xylometazolin) in gleicher Dosierung für ca. 80 % günstiger gekauften werden.

Aktuell sind ca. ein Drittel aller Arzneimittel nicht mehr patentgeschützt. Vielfach werden sogenannte Generika angeboten, die zu einem geringeren Preis als für die originalen Arzneimittel erworben werden können, da die Patent- und Forschungskosten wegfallen. Generell gilt: Das Original ist nicht das günstigste Produkt, sondern immer das teuerste. Ebenso bieten bekannte Generika-Hersteller wie Stada, Hexal und Ratiopharm die alternativen Produkte tendenziell teurer als unbekannte Hersteller an.

Unsere Neuerung - der Generika-Merkzettel

Bisher konnten die Nutzer von medizinfuchs.de nur die Auflistung der Generika zu jedem einzelnen Produkt finden und mussten das Generikum selbst zum Merkzettel hinzufügen. Unser neues Feature erleichtert die Suche nach dem günstigsten Preis nun noch einmal. Der neue intelligente Generika-Merkzettel prüft automatisiert die Arzneimittel im jeweiligen Merkzettel und schlägt dann Generika-Alternativen vor, wenn der Gesamtpreis aller Produkte hierdurch günstiger wird.

Beispiel

medizinfuchs GmbH
Rosenstraße 2
10178 Berlin

E-Mail: [email protected]
Internet: https://www.medizinfuchs.de/

Dateien zu diesem Beitrag

Weiteres
Ärzte drohen mit Ausstieg aus Gematik
E-Rezept: KBV rechnet mit Spahn ab»