«Zurück zur Übersicht
Niehaus Pharma GmbH & Co. KG 21.08.2019
Niehaus Pharma GmbH & Co. KG

APOTHEKENPFLICHTIGES ARZNEIMITTEL

Magentropfen: Gut, dass es Alternativen gibt

Ingelheim -

Patienten suchen Alternativen. Gasteo enthält 6 Heilpflanzen, ist apothekenpflichtig sowie zugelassen bei Magenbeschwerden, leichten Krämpfen und hat viele zufriedene Kunden. Das Plus: Werbung in Zeitschriften.

Zusammensetzung: Gänsefinger-, Wermut-, Benediktenkraut, Kamille, Süßholz- und Angelikawurzel. Sie wirken – dank synergistischem Wirkprinzip– verdauungsfördernd und krampflösend. 

Haltbarkeit: 3 Jahre, 3 Monate nach Anbruch.

AVP: 20 ml 8,75 Euro, 50 ml 16,85 Euro (nach Lauertaxe)

Indikation: Leichte Verdauungsbeschwerden (z.B. Völlegefühl, Blähungen, Übelkeit, Blähbauch, unangenehmes Aufstoßen) sowie leichte krampfartige Beschwerden im Magen-Darm-Trakt.

Werbung: Zeitschriften (rtv, prisma, Hörzu, Bild der Frau)

Wachstum: Verdoppelung (+113%) des Apothekenumsatz innerhalb von 3 Jahren. Basis: 1. Halbjahr 2019 (in Euro) im Dreijahresvergleich.

Interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Niehaus Pharma: Telefon 06132 – 435 4380 (tgl. 8:30 bis 12:30 Uhr) oder info(@)niehaus-pharma.de

Pflichttext

Niehaus Pharma GmbH & Co. KG
Königsberger Straße 29
55218 Ingelheim

Telefon: 06132 - 435 43 80
Telefax: 06132 - 435 43 89

E-Mail: niehaus@niehaus-pharma.de
Internet: www.niehaus-pharma.de

Weiteres
Markt

Strategische Neuaufstellung

MVDA emanzipiert sich von Phoenix»

Comjoodoc

Heilberufler-Plattform: Vom Flughafen in die Apotheke»

NRW.Bank

Förderprogramm für Apothekendigitalisierung»
Politik

Grünen-Fraktionschef

Hofreiter auf Monsanto-Listen»

Alternativmedizin

Homöopathie-Erstattung: Geteiltes Echo aus der Politik»

GKV-Erstattung

Homöopathie: „Irrelevant im Konzert der Gesundheitsausgaben“»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

Novartis

Neue Studienresultate zu Diabetes-Therapie»

Polycythaemia vera

Besremi: Ropeginterferon im Fertigpen»

Kinderarzneimittel

Noch keine PUMA-Zulassung in diesem Jahr»
Panorama

Burkholderia cepacia

Rossmann stoppt Verkauf eines Kinderduschgels»

Misshandlungsprozess

Frau bunkert Medikamente für eine Million Euro»

Psychische Erkrankungen

Grüne und Therapeuten für mehr Prävention»
Apothekenpraxis

Westfalen-Lippe

Overwienings neue Apotheke sorgt für Diskussionen»

aposcope-Studie

Homöopathie: Von Apothekern verteidigt, von PTA gefeiert»

US-Versandapotheke entdeckt Verunreinigung

150 mg Ranitidin, 3 mg NDMA»
PTA Live

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»