SynCo pharma BV
Synco_Pharma
Pressemitteilung

Irische Uniphar Group übernimmt BModesto Gruppe

Lelystad -

Die in Irland ansässige Uniphar Group gab heute die Übernahme der niederländischen BModesto Gruppe bekannt. Uniphar stärkt durch diese Akquisition die Präsenz in mehreren europäischen Pharmamärkten – in Deutschland bietet die BModesto Tochter SynCo pharma über 100 Parallelimportprodukte an.

Uniphar ist ein börsennotiertes, global agierendes Unternehmen mit einem Jahresumsatz von ca. 1,9 Milliarden Euro, dessen Mission es ist, den Zugang zu Arzneimitteln und Medizinprodukten für Patienten in Europa und in der ganzen Welt zu verbessern. Die BModesto Gruppe mit ihren Tochtergesellschaften BModesto, BMclinical, BMmedical, Doncaster Pharma und SynCo Pharma ergänzt diese Mission auf ganzer Linie. Als Teil der Uniphar Gruppe sieht sich BModesto in der Position, die angebotenen Produktpalletten und Serviceleistungen weiter zu optimieren und einen Mehrwert für Kunden und die Gesundheitsversorgung in Europa zu schaffen.

Michael Hendriks, Gründer der BModesto Gruppe, erwartet durch den Anschluss an Uniphar einen erheblichen Know-How Gewinn in Fragen der Produktzugänglichkeit. BModesto geht davon aus, in Zunkunft einen noch größeren Betrag zur erschwinglichen Arzneimittelversorgung leisten zu können.

Lena Giesen, Director SynCo pharma: „Wir werden unseren Kunden weiterhin mit demselben Team ein interessantes Portfolio an Arzneimitteln bereitstellen und sehen in dieser Übernahme die Möglichkeit, zusätzliche Dienstleistungen anzubieten, um den Zugang zu schwer zu findenden Arzneimitteln zu verbessern. Darüber hinaus sehen wir uns als Teil der Uniphar Group optimal dafür aufgestellt, Antworten auf die aktuellen und kommenden Herausforderungen im deutschen Pharmamarkt zu finden und unseren Kunden ein dynamischer und zuverlässiger Partner zu sein.“

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.uniphar.ie
www.bmodestogroup.com
www.syncopharma.de

SynCo pharma BV

www.syncopharma.de

SynCo pharma Office                   SynCo pharma HQ
Robert‑Bosch‑Straße 22                Minervaweg 2
61184 Karben                                  8239DL Lelystad
Deutschland                                    Die Niederlande

Weiteres
„Das Virus trifft auf Bevölkerung mit wenig Immunschutz.“
Corona-Experte: China braucht wirksamere Vakzine»
Mehr Antikörper durch bivalentes Vakzin?
Subtyp BQ.1.1: Die „Höllenhund“-Variante»
„Lieferengpässe, die wir nicht dulden können“
Generikagesetz: Eckpunkte noch vor Weihnachten»
„Es fehlen keine Gelder“
Corona-Impfungen: Neue TestV als Plan B»
Plätzchen, Glühwein und Gänsebraten
Fettleber: Adventszeit als Herausforderung»
Kaiserschnitt beeinflusst Mikrobiom
Vaginale Geburt bietet Vorteil»
Ab Donnerstag als gebrauchsfertige Lösung bestellbar
Infectopharm bringt Glucosetoleranztest»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Kein Kalender: Kundin verklagt Apothekerin»
Apotheker kämpfen um Gärtnerei
Für PTA und PKA: Der Garten muss bleiben!»
„Aufgaben der PTA werden immer umfangreicher.“
PTA-Förderpreis: 18. Veranstaltung mit starker Resonanz»
Herzinfarkt, Schlaganfall & Nierenschäden
Diabetes als Risikofaktor»
B-Ausgabe November
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Schwangere sind nicht automatisch befreit
Retaxgefahr: Zuzahlung in der Schwangerschaft»
Mehrkosten, Belieferung & Heilung
Retaxgefahr: BG-Rezept»