«Zurück zur Übersicht
Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG 20.12.2013
Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Weihnachtsspende

Weihnachtsaktion – Eine Werkstatt für Gando

Nussbaum -

Ein schönes Weihnachtsgeschenk: Hevert-Arzneimittel spendet 10.000 EUR für die Weihnachtsaktion „Eine Werkstatt für Gando“ des Vereins Schulbausteine für Gando e.V. Mit der Spende soll der Bau einer fehlenden Koordinations- und Lagerstelle für Bauvorhaben im burkinischen Dorf Gando geschaffen werden. Der Naturheilkundespezialist Hevert unterstützt den nur mit Spenden finanzierten Verein seit 2006.

Der Architekt und Gründer von Schulbausteine für Gando e.V., Francis Kéré, hatte einen Traum: In Gando, Burkina Faso geboren, wollte er eine Schule bauen, die die Regenzeit übersteht und gut an das lokale Klima und die Kultur angepasst ist. Heute setzt er mit dem Verein in seinem Heimatdorf nachhaltige Bildungsprojekte um, die Hevert-Arzneimittel über die Aktion „Gemeinsam für Kinder, 1 Cent pro Packung“ seit Jahren unterstützt und fördert.

Das Projekt „Werkstatt“ überzeugte die Hevert-Gesellschafter Mathias, Marcus und Sarah Hevert auf ganzer Linie. „Der Verein Schulbausteine für Gando ist über die Jahre zu einer richtigen Herzensangelegenheit für uns geworden. Wir schätzen Francis Kéré und seine Arbeit sehr“, erklärt Mathias Hevert, geschäftsführender Gesellschafter. „Wir sind sehr stolz, dass wir mit der tollen Unterstützung unserer Kunden nun zum Jahresende das wichtige Projekt „Werkstatt für Gando“ voranbringen können. Wir freuen uns schon darauf, bald wieder eine Reise nach Gando anzutreten, um die Fortschritte zu begutachten.“

Gemeinsam haben der in Berlin ansässige Verein und die Bewohner des westafrikanischen Dorfs Gando über die vergangenen Jahre eine Grundschule, einen Schulerweiterungsbau und Lehrerwohnhäuser buchstäblich aus dem Nichts errichtet. Bisher wurden die Materialien und Werkzeuge für die Schulbaustellen in einem der schon fertigen Klassenräume gelagert und die Baustellen von hier aus koordiniert. Manchmal schliefen sogar einige der Arbeiter in diesem improvisierten Büro, wenn der Weg nach Hause zu weit war.

Keine Lösung, mit der man auf Dauer zufrieden sein kann: Denn immer mehr Kinder möchten die Schule besuchen, alle Klassenräume werden gebraucht. Aktuell laufen daher die Planungen für den Bau einer separaten Werkstatt an. Sie soll gleichzeitig als Projekt- und Vereinsbüro vor Ort genutzt werden und zur zentralen Koordination der Baustellen beitragen. Zur Weihnachtszeit startete der Berliner Verein jetzt den gezielten Spendenaufruf „Eine Werkstatt für Gando, Burkina Faso – Weihnachtsaktion“ auf betterplace, Deutschlands größter Online-Spendenplattform.

Weiterführende Informationen:

„Eine Werkstatt für Gando – Weihnachtsaktion“ offizielle Spendenwebsite: www.betterplace.org/p15529

Mehr zur Aktion „Gemeinsam für Kinder“ unter www.hevert.de/gemeinsam_fuer_kinder

Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Annegret Lauerburg
In der Weiherwiese 1
55569 Nussbaum

Telefon: 06751 - 910-148
Telefax: 06751 - 5152

E-Mail: alauerburg@hevert.de
Internet: www.hevert.de

Weiteres
Coronavirus

Corona-Impfstoff

Jeder Zweite würde sich impfen lassen»

19 Prozent bei geplanten Eingriffen

Studie: Corona erhöht Sterberisiko nach Operationen»

Debatte um Schulöffnungen

Infektionsmediziner: Schule ohne Abstandsregeln jetzt vertretbar»
Markt

Corona-Krise

Kosmetik-Hersteller leiden»

OTC-Hersteller

Dr. Kade: Start-up mit 134 Jahren»

Massive Lieferengpässe

Wo bleibt Nebivolol?»
Politik

Sonderregelung ausgelaufen

Schluss mit Krankschreibung per Telefon»

Arzneimittelinformation Palliativmedizin

Patientensicherheit: Apothekerin Rémi ausgezeichnet»

Sicherheitskonzept in Nordrhein

Kammerversammlung: Gegessen wird allein am Platz»
Internationales

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»

Studien gestoppt

WHO: Aus für Hydroxychloroquin und Chloroquin»
Pharmazie

Duale Immuntherapie

Opdivo/Yervoy gegen Lungenkrebs»

MS und Migräne

Akupunktur-Studie: Wunder-Nadeln gegen den Schmerz?»

Roche erweitert Zulassung

Ocrevus: Kürzere Infusionsdauer»
Panorama

Evakuierung wegen Einsturzgefahr

Notapotheke: „Für meine Angestellten ist es natürlich gruselig“»

Kriminelle verwüsten Apotheke

200.000 Euro Schaden: Apothekeneinbrecher gefasst»

Nachtdienstgedanken

Nikotinlos durch die Nacht»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Die NEIN-Sagerin»

Kommentar

Die AOK ist eine Zumutung»

Verjährungfrist

Hunderte Apotheker verklagt: AOK scheitert krachend»
PTA Live

Tipps für den Rauchstopp

Bye, bye Zigarette!»

Schlechte Zahngesundheit

Jedes dritte Kind hat Karies»

Corona-Ausnahmen

PTA-Ausbildung: Abda fordert mehr Freiheiten»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»

Wenn die Haut sich hormonell verändert

Schwangerschaftsexanthem – besondere Hautveränderung»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»