«Zurück zur Übersicht
Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG 20.12.2013
Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Weihnachtsspende

Weihnachtsaktion – Eine Werkstatt für Gando

Nussbaum -

Ein schönes Weihnachtsgeschenk: Hevert-Arzneimittel spendet 10.000 EUR für die Weihnachtsaktion „Eine Werkstatt für Gando“ des Vereins Schulbausteine für Gando e.V. Mit der Spende soll der Bau einer fehlenden Koordinations- und Lagerstelle für Bauvorhaben im burkinischen Dorf Gando geschaffen werden. Der Naturheilkundespezialist Hevert unterstützt den nur mit Spenden finanzierten Verein seit 2006.

Der Architekt und Gründer von Schulbausteine für Gando e.V., Francis Kéré, hatte einen Traum: In Gando, Burkina Faso geboren, wollte er eine Schule bauen, die die Regenzeit übersteht und gut an das lokale Klima und die Kultur angepasst ist. Heute setzt er mit dem Verein in seinem Heimatdorf nachhaltige Bildungsprojekte um, die Hevert-Arzneimittel über die Aktion „Gemeinsam für Kinder, 1 Cent pro Packung“ seit Jahren unterstützt und fördert.

Das Projekt „Werkstatt“ überzeugte die Hevert-Gesellschafter Mathias, Marcus und Sarah Hevert auf ganzer Linie. „Der Verein Schulbausteine für Gando ist über die Jahre zu einer richtigen Herzensangelegenheit für uns geworden. Wir schätzen Francis Kéré und seine Arbeit sehr“, erklärt Mathias Hevert, geschäftsführender Gesellschafter. „Wir sind sehr stolz, dass wir mit der tollen Unterstützung unserer Kunden nun zum Jahresende das wichtige Projekt „Werkstatt für Gando“ voranbringen können. Wir freuen uns schon darauf, bald wieder eine Reise nach Gando anzutreten, um die Fortschritte zu begutachten.“

Gemeinsam haben der in Berlin ansässige Verein und die Bewohner des westafrikanischen Dorfs Gando über die vergangenen Jahre eine Grundschule, einen Schulerweiterungsbau und Lehrerwohnhäuser buchstäblich aus dem Nichts errichtet. Bisher wurden die Materialien und Werkzeuge für die Schulbaustellen in einem der schon fertigen Klassenräume gelagert und die Baustellen von hier aus koordiniert. Manchmal schliefen sogar einige der Arbeiter in diesem improvisierten Büro, wenn der Weg nach Hause zu weit war.

Keine Lösung, mit der man auf Dauer zufrieden sein kann: Denn immer mehr Kinder möchten die Schule besuchen, alle Klassenräume werden gebraucht. Aktuell laufen daher die Planungen für den Bau einer separaten Werkstatt an. Sie soll gleichzeitig als Projekt- und Vereinsbüro vor Ort genutzt werden und zur zentralen Koordination der Baustellen beitragen. Zur Weihnachtszeit startete der Berliner Verein jetzt den gezielten Spendenaufruf „Eine Werkstatt für Gando, Burkina Faso – Weihnachtsaktion“ auf betterplace, Deutschlands größter Online-Spendenplattform.

Weiterführende Informationen:

„Eine Werkstatt für Gando – Weihnachtsaktion“ offizielle Spendenwebsite: www.betterplace.org/p15529

Mehr zur Aktion „Gemeinsam für Kinder“ unter www.hevert.de/gemeinsam_fuer_kinder

Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Annegret Lauerburg
In der Weiherwiese 1
55569 Nussbaum

Telefon: 06751 - 910-148
Telefax: 06751 - 5152

E-Mail: alauerburg@hevert.de
Internet: www.hevert.de

Weiteres
Markt

Generikakonzerne

Neues Labor für Teva-Azubis»

Sorge vor ungeordnetem Brexit

Merck stockt Arzneilager auf»

Versandapotheken

Aponeo: Saison- und Bündelangebot»
Politik

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»

Drogenpolitik

Lauterbach: Cannabis soll Ordnungswidrigkeit werden»

Umstrittener Glossareintrag

BMG: Botendienst statt Online-Apotheke»
Internationales

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»

USA

Kalifornien verschärft Impfpflicht für Kinder»
Pharmazie

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»

Droht die nächste Rückrufwelle?

NDMA: EMA prüft Ranitidin»

OTC-Switch

Desloratadin: Hexal gewinnt gegen BMG»
Panorama

Gemeinde Wildflecken

Mit Werbekampagne: Arzt und Apotheker gesucht»

Chemikalienunfall

Feuerwehr mit Atemmaske, Kammer mit Gebührenbescheid»

WHO

Behandlungsfehler: Jede Minute sterben fünf Menschen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»

APOSCOPE-Umfrage

Jedes dritte Warenlager ist fremdfinanziert»

Exklusivvereinbarung

Noventi und Gehe finanzieren Apotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»

Jubiläum

50 Jahre PTA-Lehrakademie Köln»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»

Magen-Darm-Beschwerden

Starkes Trio: Fenchel, Kümmel, Anis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»