Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG
Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG
Kopflausbefall?

Dank LAUSBUB® kein Grund zum Haareraufen!

Nürnberg -

Mit dem Ende der Weihnachtsferien lässt sich annuell ein deutschlandweiter Anstieg der Kopflausfälle verzeichnen. Das Läusemittel LAUSBUB® sorgt für eine schonende und effiziente Behandlung.

Insektizidfreie Wirkstoffkombination aus Isopropylmyristat und Cyclomethicon

Die exklusive Wirkstoffkombination aus Isopropylmyristat und Cyclomethicon zerstört die Wachsschicht der Laus, die deren Panzer bedeckt. Durch dieses physikalische Wirkprinzip führt LAUSBUB® zum Austrocknen und Absterben der Läuse.

Das physikalisch wirkende Läusemittel hat gegenüber neurotoxisch wirkenden Läusemitteln entschiedene Vorteile:

  • Eine Resistenzentwicklung ist unwahrscheinlich
  • Die Substanzgruppe gilt als ungiftig
  • Die Gefahr allergischer Reaktionen ist geringer

Die Formulierung von LAUSBUB® sorgt für eine einfache Anwendung mit nur 10 Minuten Einwirkzeit und ein vereinfachtes Auskämmen der abgestorbenen Parasiten – was besonders zappeligen Kinderköpfen zugutekommt.

Das Läusemittel ist insektizidfrei, geruchsneutral und farblos und dank seinem sehr guten Sicherheitsprofil bereits bei Kindern ab 6 Monaten anwendbar.*

Inklusive hochwertigem Läuse- und Nissenkamm mit Metallzinken

Das Läusemittel LAUSBUB® ist in zwei Darreichungsformen und Packungsgrößen erhältlich – als 100 ml Lösung und als 150 ml Spray. Beide Darreichungsformen enthalten bereits einen hochwertigen Läuse- und Nissenkamm mit eng stehenden, stabilen Metallzinken, welcher gewährleistet, dass die gerade einmal sandkorngroßen Nissen zuverlässig aus dem Haar ausgekämmt werden können.

Die Flaschenöffnung der 100 ml Lösung (PZN 16133720) ist für ein einfaches Auftragen der Lösung am Haaransatz gestaltet und eignet sich besonders gut für kurzes Haar.

Das 150 ml Spray (PZN 16133737) erleichtert das Auftragen des Mittels in den Haarlängen. Sowohl Aufsatz als auch Menge sind auf mittellange bis lange Haare abgestimmt.

*Bei Kindern zwischen 6 Monaten und 2 Jahren nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker anwenden.

Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG
Südwestpark 50
90449 Nürnberg

Telefon: 0800/438 62 66
Telefax: 0911 - 43 02 - 438

E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.heumann.de

Weiteres
Podcast NUR MAL SO ZUM WISSEN
Karl, der Mal-sehen-wie-Große»
Mehr Transparenz in der Lieferkette
EMA bekommt Engpass-Datenbank»
Streit um das Millionenprojekt
LAV-Beitrag: 50 Euro pro Monat für Gedisa»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Report Mainz über Impfpassfälschungen
Apotheken im Fadenkreuz von Impfgegnern»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»