«Zurück zur Übersicht
gesund leben-Apotheken 17.02.2017
gesund leben-Apotheken
Coop-Study 2017 bestätigt gesund leben

gesund leben-Apotheken gewinnt in drei Kategorien

Stuttgart -
Bisher wurde die jährliche Apothekenkooperationsstudie „Coop-Study“ von SEMPORA Consulting durchgeführt. In diesem Jahr wird die Studie erstmals in Zusammenarbeit mit DeutschesApothekenPortal-DAP und QuintilesIMS realisiert. Die Kooperation gesund leben-Apotheken punktet erneut bei den Kunden und kann sich dieses Jahr über drei erste Plätze in den Kategorien „Beste Betreuung Zentrale“,  „Top-Schulung“ und „Beste Eigenmarke“ freuen.

In der „Coop-Study“ werden auf Basis definierter Image-Kriterien die Apothekenkooperationen auf dem deutschen Markt bewertet. Dabei werden Apotheker nach ihrer Meinung zu den Kooperationen und deren Serviceangeboten und Leistungen befragt. gesund leben belegt in den Kategorien „Beste Betreuung Zentrale“, „Top- Schulung“ und „Beste Eigenmarke“ den ersten Platz. Für die Leistungen in den Bereichen „Beste Marketing-Unterstützung“ und „Zukunftsfähigkeit“ konnte sich gesund leben jeweils die zweiten Plätze sichern.  Das Ergebnis zeigt, dass die Kooperation auf dem richtigen Kurs ist. Der ausschlaggebende Grund für den Erfolg ist der Dialog mit den Apothekerinnen und Apothekern. Der enge Austausch wird von den Apothekenpartnern geschätzt und innerhalb der „Coop-Study“ durch die Top-Platzierung in der Kategorie „Beste Betreuung Zentrale“ ausgezeichnet. Die Leistungskategorie „Expertenwissen“ ist ein Differenzierungsmerkmal, das die pharmazeutische Kompetenz der Apotheke in den Fokus stellt. Honoriert wurden die umfangreichen Trainings durch das hervorragende Ranking in der  Kategorie „Top- Schulung“. Ebenso wie der Umsatztreiber Eigenmarke, der von den Endverbrauchern als gute und günstige Alternative zum Markenprodukt verstanden wird. Am 15. Februar 2017 durften die Sieger im Rahmen des Kooperationsgipfels die Auszeichnungen  in München entgegen nehmen. „Wir freuen uns darüber, dass wir zum wiederholten Mal in Folge als Kooperation so gute Platzierungen erreichen konnten. Mein Dank dafür gilt vor allem unseren Partnerapotheken“, so Jens Fischer, Geschäftsleitung Vertrieb gesund leben-Apotheken. „Durch die aktiven Beiträge der Apotheker, die in den regionalen Erfa-Gruppen diskutiert und über den gesund leben-Beirat in die Kooperation gegeben werden, entwickeln wir gesund leben stets weiter. Und das zahlt sich aus: Heute durch die Spitzenplätze in den Kategorien  „Beste Betreuung Zentrale“, „Top-Schulung“ und „Beste Eigenmarke”  – im Tagesgeschäft für die Apotheke und die Patienten.“ Über gesund leben-Apotheken:
Die Kooperation gesund leben-Apotheken ist mit 2.300 Mitgliedern und rund 60 Industriepartnern die stärkste Apotheken-Kooperation Deutschlands. Die drei Grundpfeiler der Kooperation sind pharmazeutische Kompetenz, ganzheitliche Wirksamkeit und dialogorientiertes Handeln. Die Kooperation gesund leben-Apotheke unterstützt ihre Partner mit fünf Leistungskategorien (Expertenwissen, Category Management, Management Services, Marketing und Einkauf) mit dem Ziel der Sicherung langfristiger Wettbewerbsfähigkeit der Präsenzapotheke in ihrem lokalen Umfeld.

gesund leben-Apotheken
Frau Anja Bergwitz
Neckartalstraße 153
Pressesprecherin gesund leben-Apotheken
70376 Stuttgart

Telefon: 0711-577 19 583

E-Mail: presse@gesundleben-apotheken.de
Internet: www.gesundleben-apotheken.de

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Infektionskrankheiten

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen»

Auktionsplattformen

„Potenzpillen-Testpaket“ auf Ebay»
Apothekenpraxis

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»