Gesellschafterversammlung der parmapharm am 07./08. Mai 2011

Gestärkte parmapharm

Köln -

Die diesjährige Gesellschafterversammlung der parmapharm am 07./08. Mai 2011 war gekennzeichnet von einem reibungslos verlaufenden Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrates und einer wachsenden Dynamik in den Geschäftsfeldern Einkauf, Eigenmarken und Kommunikation.


Nach 5 Jahren übernahm der bekannte Münchener Apotheker Florian Picha (Internationale Ludwigs-Apotheke, München) den Vorsitz im Aufsichtsrat der Kooperation parmapharm von Dr. Harald Perschbacher (Schloss-Apotheke, Babenhausen). Picha war zuvor schon einige Jahre Mitglied im Aufsichtsrat der GESUND-IST-BUNT-Gruppe. Zusammen mit den beiden neuen jungen Aufsichtsräten Markus Fischer (39) und Pierre Theuerkauf (36) als innovative und konstruktive Impulsgeber geht die parmapharm die Herausforderungen des Apothekenmarktes an.


Das gilt besonders für die wachsende Bedeutung optimaler Einkaufsbedingungen. Gemeinsam mit dem neu gegründeten Gesine-Großhandel, an dem sich schon ein Teil der parmapharm-Gesellschafter beteiligen, wird ein intelligentes Modell des konzernunabhängigen Einkaufs in die Praxis umgesetzt. Beim Direkteinkauf strebt die parmapharm eine 100-Prozent-Verbindlichkeit an, um ihren Mitgliedern noch bessere Konditionen bieten zu können. Damit zeigt sich auch der Wandel von einer marketing- zu einer stärker einkaufsorientierten Kooperation.

Die Marktführerschaft der Eigenmarken und der Verkaufsdatennutzung (CUBE) soll, so erläuterten die Geschäftsführer Thomas Worch und Frank Stuhldreier, weiter ausgebaut werden. Neben einer individuellen Kosmetikserie (UNIFARCO) wird ab Juni mit eine komplette Biochemie-Serie (Schüßler-Salze Nr. 1-12) als Eigenmarke angeboten.


Die Kooperation bleibt damit ihrer Philosophie treu: unabhängig und von Apothekern für Apotheker gemacht auf der Basis partizipativer Entscheidungen.


Weitere Informationen unter: www.parmapharm.de oder www.gesund-ist-bunt.de.

Pressekontakte:

parmapharm
Marktförderungs GmbH & Co KG
Guido Greger
Stapenhorststr. 1
33615 Bielefeld
Tel.: 05 21/5 20 77-863
Fax: 05 21/5 20 77-88
[email protected]
www.parmapharm.de
www.pharmatechnik.de

Lesen Sie auch