G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
GeloMyrtol® forte-Shortclip jetzt online

Luft für wahre Gefühle und die schönste Sache der Welt

Hohenlockstedt -

GeloMyrtol® forte steht für befreite Atemwege und die schnelle Linderung typischer Symptome bei Sinusitis und Bronchitis. Mit der neuen Kampagne „Luft für die schönste Sache der Welt“ setzt die Frankfurter Kreativagentur WEFRA auf zärtliche Momentaufnahmen dreier Beziehungen.

Es ist dieser eine Moment, in dem wir die salzige Meeresluft riechen, den Atem eines geliebten Menschen spüren, seinen Geruch wahrnehmen und ihn an uns ziehen. Ärgerlich, wenn dieser intime Moment von einer Hustenattacke oder lauten Niesanfällen unterbrochen wird. Mit der Einnahme von GeloMyrtol® forte werden die Heilungsprozesse beschleunigt - die Beschwerden klingen ab. Zwei Paare und ein Vater zeigen den Moment der Linderung: Die Atemwege sind frei für die schönste Sache der Welt: Küssen.

Der Frankfurter Ideengeber WEFRA räumt alte Kampagnenmodelle auf und setzt für die neuen Anzeigenmotive auf Storytelling based on true stories: Wahre Gefühle und wahre Beziehungen zwischen zwei Frischverliebten, einem reiferen Paar und zwischen Vater und Kind. Marita Schwenck, Leiterin des Brandmanagements OTC von Pohl-Boskamp: „Wir haben mit dieser Strategie etwas ganz Neues gewagt und sind vom Ergebnis begeistert.“

Nach einer Printoffensive der Kreativagentur in der Fach- und Publikumspresse folgt nun ein Shortclip, der ab sofort über den Youtube-Channel von Pohl-Boskamp und als In-Stream-Anzeige gestreut wird. Weitere Videos für Apotheken-TV sowie zusätzliche POS-Aktionen sind in Planung.

GeloMyrtol® forte ist ein pflanzliches Sekretolytikum zur Behandlung Sinusitis und Bronchitis. Es befreit die Atemwege spürbar ab der ersten Kapsel: Patienten haben wieder „Luft für die schönste Sache der Welt“.

Link Pohl-Boskamp Youtube-Channel: www.youtube.com/watch?v=UWh7mz8dVdI

Pflichttext:
GeloMyrtol® forte. Zur Schleimlösung und Erleichterung des Abhustens bei akuter und chronischer Bronchitis. Zur Schleimlösung bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Zur Anwendung bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 6 Jahren. Wirkstoff: Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1). Zus.: 1 magensaftresist. Weichkps. enth. 300 mg Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1). Hilfsst.: Raffiniertes Rapsöl, Gelatine, Glycerol 85 %, Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend), Hypromelloseacetatsuccinat, Triethylcitrat, Natriumdodecylsulfat, Talkum, Dextrin, Glycyrrhizinsäure, Ammoniumsalz. Gegenanz.: Nicht anwenden bei entzündl. Erkr. i. Bereich Magen-Darm u. d. Gallenwege, schweren Lebererkr., bek. Überempfindlichkeit gegen einen d. Bestandt. des Arzneim., bei Säuglingen und Kindern unter 6 Jahren. Nebenw.: häufig: Magen- oder Oberbauchschmerzen; gelegentlich: allergische Reaktionen (wie Atemnot, Gesichtsschwellung, Nesselsucht, Hautausschlag, Juckreiz), Entzündung der Magenschleimhaut oder der Darmschleimhaut, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder andere Verdauungsstörungen, Geschmacksveränderungen, Kopfschmerzen oder Schwindel; sehr selten: In-Bewegung-Setzen von vorhandenen Nieren- und Gallensteinen; Häufigkeit nicht bekannt: schwere anaphylaktische Reaktionen. Enthält Sorbitol. G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG, 25551 Hohenlockstedt (01/11)

G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Pressekontakt
Stefan Titzrath
Kieler Str. 11
25551 Hohenlockstedt

Telefon: 04826 59 483

E-Mail: [email protected]
Internet: www.pohl-boskamp.de

Lesen Sie auch