AbZ Pharma und Teva präsentieren: Die zweite Folge vom täglichen Wahnsinn

Flohzirkus in der Apotheke

Blaubeuren -

Seit dem 21.04. steht der Zweite von insgesamt 10 Filmen der Apotheken-Aktion „Der tägliche Wahnsinn“ von AbZ Pharma und Teva im Internet.

Der Lockvogel Klaus Sommerfeld und seine versteckte Knopfkamera machen dabei vor keiner Apotheke Halt und testen erbarmungslos die Geduld der PTA. In der neuen Folge erzählt Klaus eine abstruse Urlaubsgeschichte - da hört man ja die Flöhe husten!

AbZ Pharma und Teva bringen mit der Aktion „Der tägliche Wahnsinn“ auf eine humorvolle Art ihr Verständnis für die kleinen Sorgen und Nöte des Alltags zum Ausdruck und präsentiere jeden Donnerstag aufs Neue PTAs mit Nerven aus Stahl.


Unter www.der-tägliche-wahnsinn.de werden noch bis Mitte Juni wöchentlich neue Filme eingestellt, die dort auch bewertet werden können. Der unfreiwillige Hauptdarsteller der beliebtesten Szene gewinnt eine Reise.

Auf Facebook wird die Aktion „Der tägliche Wahnsinn“ unter www.facebook.com/dertaeglichewahnsinn begleitet. Hier können sich PTA, Apotheker und Praxispersonal über die Aktion, ihren ganz persönlichen täglichen Wahnsinn und lustige Erlebnisse in der Apotheke austauschen. Unter den Fans dieser Seite werden mehrere Comedy-Preise verlost.


Unternehmensprofil AbZ Pharma / Teva GmbH
Die AbZ und Teva konzentrieren sich auf patentfreie verschreibungspflichtige Arzneimitteln / Generika. Sie liefern sehr preisgünstige Medikamente in höchster Qualität. Das Produktportfolio umfasst Präparate und Wirkstoffe von A bis Z, von Acarbose bis Zopiclon, für Indikationsbereiche von Allergie bis Zahnschmerzen. Das Angebot der Präparate wird fortlaufend mit Neueinführungen und Patentabläufen erweitert und aktualisiert. Ärzte, Apotheker, Krankenkassen und Patienten sparen mit Arzneimitteln von AbZ und Teva, weil alle Produkte konsequent an der unteren Preisgrenze positioniert sind, viele Präparate stehen als Rabattvertrags-Arzneimittel bei allen großen Krankenkassen zur Verfügung oder sind von der Patientenzuzahlung befreit. AbZ und Teva in Deutschland sind Teil der international erfolgreichen Pharmagruppe und des Generika- Weltmarktführers Teva: pro Minute werden weltweit 2.500 Rezepte für Arzneimittel von Teva ausgestellt.

Pressekontakt

HOPF STRATEGIE
Ansprechpartner: Inga Möller
Maaßenstraße 9
10777 Berlin
Telefon +49 (0)30 85 000 222


AbZ Pharma GmbH / Teva GmbH
Ansprechpartner: Verena Weing
Dr.-Georg-Spohn-Straße 7
89143 Blaubeuren
www.d-t-w.de

Lesen Sie auch