Fagron GmbH & Co. KG
Fagron GmbH & Co. KG
speziell entwickelt für Neugeborene

Maßgeschneiderte Therapie für Neonaten

Glinde -

Die Arzneimitteltherapie in der Pädiatrie bringt viele Herausforderungen mit sich. Denn Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Die Physiologie von Neonaten unterschiedet sich in zahlreichen Punkten deutlich von Erwachsenen. Die richtige Dosierung und die passende Darreichungsform unter Berücksichtigung der pharmakokinetischen Besonderheiten unserer kleinsten Patienten stehen im Vordergrund. Die Verwendung flüssiger Formulierungen wird empfohlen, da diese ein hohes Maß an Dosierungsflexibilität ermöglichen. Doch gerade hier fehlen häufig Fertigarzneimittel.

Hier stellt die individuelle Rezeptur einen zentralen Schlüssel dar, denn so kann auf die besonderen Bedürfnisse eingegangen werden.

Jetzt NEU in der SyrSpend® SF Familie - SyrSpend® SF PH4 Neo

Unsere Suspensionsgrundlage SyrSpend® SF PH4 Neo ist speziell für Neugeborene entwickelt worden und ist frei von Zucker, Sorbitol, Farbstoffen und Parabenen.

Sie ist schonend mit Kaliumsorbat konserviert und damit für Neonaten geeignet. Eine Vielzahl von Wirkstoffen kann in die Suspensionsgrundlage eingearbeitet werden. SyrSpend® SF PH4 Neo ist – wie alle anderen Grundlagen der SyrSpend® SF Familie - geschmacksmaskierend und kann bei Bedarf über eine Sonde verabreicht werden.

SyrSpend® SF PH4 Neo – speziell entwickelt für Neugeborene – passend für Alle.

Sie möchten mehr über die Herstellung mit SyrSpend® SF PH4 Neo wissen?
Hier haben wir für Sie die wichtigsten Dokumente zusammengestellt.

Fagron GmbH & Co. KG
Wilhelm-Bergner-Straße 11 g
21509 Glinde

Telefon: +49 (0) 40 - 670 675
Telefax: 00800 - 44 55 9000

E-Mail: [email protected]
Internet: https://fagron.de/