«Zurück zur Übersicht
15.10.2010
Erfolgreicher Expopharm-Messeauftritt // Verstärkte Vertriebsaktivitäten in Süddeutschland // Unternehmen sucht weitere Mitarbeit

Expopharm: Pharma Westen weitet Engagement im Süden aus

Leverkusen -
„Ziel erreicht“, so kommentiert Geschäftsführer Frank Nauert den Expopharm-Auftritt von Pharma Westen. „Unser Motto ,Gemeinsam zum Erfolg‘ haben wir richtig gut umgesetzt.“ Die Leverkusener Arzneimittelimporteure präsentierten sich auf der Münchener Fachmesse zusammen mit ihrer dänischen Mutter Orifarm. Während an den beiden ersten Messetagen in erster Linie Lieferanten den Stand besuchten, kamen besonders am Samstag und Sonntag dann die Apotheker und ihre Teams zum Zuge. Alleine zur Apotheken-Lunch-Party am Samstag waren über 100 Apotheker am Stand, die Messeparty am Donnerstagabend besuchten rund 500 Gäste. „Apotheken sind unsere wichtigsten Geschäftspartner“, erklärt dazu Michael Simon, Direktor Marketing und Sales. Pharma Westen plant, seine Aktivitäten in Süddeutschland deutlich auszuweiten. „Zur Expopharm in Düsseldorf hatten wir natürlich 2009 ein Heimspiel. Wir freuen uns, dass wir auch in München auf so großes Interesse gestoßen sind und viele gute Kontakte zu den Apotheken in der Region geknüpft haben.“ Auch zahlreiche internationale Gäste konnten begrüßt werden: „Pharma Westen mit seiner skandinavischen Mutter ist eben ein europäisches Unternehmen im besten Sinne“, freut sich Simon über den rundum gelungenen Messeauftritt.

Arzneimittelimporteur auf Wachstumskurs

Bei Pharma Westen ist man - besonders im Zuge der bundesweiten Expansion - ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Auch in dieser Hinsicht hat sich der Messeauftritt gelohnt. Denn auf dem Stand wurden offensiv die aktuellen Stellenangebote gezeigt und bereits erste Gespräche geführt.

Als Arzneimittelimporteur gehört Pharma Westen mittlerweile zu den Top 5 im deutschen Markt und sorgt mit dafür, enorme Einsparungen für das deutsche Gesundheitswesen zu realisieren. Allein im Jahr 2009 konnten die deutschen Krankenkassen durch Importarzneimittel insgesamt 300 Millionen Euro einsparen.

Die Expopharm 2010 fand von 7. bis 10. Oktober auf dem Münchner Messegelände statt. Im nächsten Jahr trifft sich die Branche vom 6. bis 9. Oktober - dann wieder in Düsseldorf.

Über Pharma Westen:
Pharma Westen ist einer der fünf größten Arzneimittelimporteure in Deutschland. Das Unternehmen mit derzeit rund 600 Mitarbeitern ist weiter auf Expansionskurs und hat sich zu einem bedeutenden Arbeitgeber in der Region entwickelt. Am Standort Leverkusen vertreibt das Unternehmen unter der Geschäftsführung von Frank Nauert und Hans Bøgh-Sørensen eine breite Produktpalette hochwertiger und preisgünstiger parallelimportierter Originalarzneimittel und Generika für den deutschen Gesundheitsmarkt. Pharma Westen wurde 1984 gegründet und ist seit Ende 2005 ein Tochterunternehmen der dänischen Orifarm Gruppe.

PHARMA WESTEN GmbH
Europäische Marken-Arzneimittel
Miriam Grooten
Fixheider Str. 4
D-51381 Leverkusen
Tel: +49 2171 7077 0
Fax: +49 2171 70 77 7
miriam.grooten@pharma-westen.com


FAI GmbH
Nina Middel
Agrippinawerft 22
D- 50678 Köln
Tel: +49 221 222 87-122
Fax: +49 221 222 87-222
n.middel@fai-healthcare.de
www.fai-healthcare.de
www.pharma-westen.com