«Zurück zur Übersicht
eu-medical GmbH 06.12.2018
eu-medical GmbH

Mehrwert für Profis

Ihr Großhandel für Medizinprodukte aus dem Bereich Diabetes und Dialyse

Dresden -

Seit 1993 versorgt die iso 9001/2015 zertifizierte eu-medical GmbH ausschliesslich b2b- Kunden weltweit mit hochwertigen Medizinprodukten in den Bereichen Diabetes und Dialyse. Seit 2009 sind moderne und klassische Wundversorgungsprodukte im Portfolio, die sich steigender Beliebtheit erfreuen. Die Philosophie des Mehrwertes für alle Beteiligten ist die treibende Kraft des Unternehmens. Alle Produkte sind mit PZN gemeldet und sind rezeptierbar/abrechenbar.

Klinion Soft Fine Plus Penkanülen: nicht 100  – sondern 110 Stück - plus eine Sicherheits-Abwurfbox gratis

Klinion Soft Fine Colour Lanzetten: 110 oder 210 Stück – immer 10 Stück mehr als nur Standard
 

kliniderm foam border gehören zu den beliebtesten  Wundversorgungsprodukten des kliniderm-Sortimentes. Mit hoher Klebekraft und leichter Ablösbarkeit sorgen solche Wundverbände für ein feuchtes und warmes Heilungsklima. Bei solch guten Margen und der hervorragende Qualität wundert sich die Fachfrau / der Fachmann darüber, warum Sie nicht schon früher auf diese Produkte umgestellt haben.

easypharm-GL das Blutzuckermessgerät mit Teststreifen: Qualitätsprodukte mit hervorragender Marge

SURESEAL Dialysepflaster: beschleunigt auf hygienische Weise den Punktionsverschluss nach der Dialyse.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

eu-medical GmbH
Bärensteiner Straße 27-29
01277 Dresden

Telefon: +49-351-4702560
Telefax: +49-351-4702561

E-Mail: info@eu-medical.de
Internet: https://www.eu-medical.de

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Zur Rose/Shop-Apotheke: Ritt auf der Rasierklinge»

Packungsdesign

Blaue Deckel, breite Packungen und Selbsterklärungen»

Versandhandel

Shop-Apotheke holt halbe Milliarde»
Politik

GSAV

Biosimilars: 3 Jahre bis Aut-idem»

GSAV

Spahn verzichtet auf Zyto-Zuschuss»

GSAV-Entwurf

Chaos um Importklausel: Erst gestrichen, jetzt neu gefasst»
Internationales

USA

Mundipharma: Gründerfamilie muss vor Gericht»

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»
Pharmazie

Warnhinweis für hormonelle Kontrazeptiva

Pille: Auf Depression folgt Suizid»

Nitrosamin-Verunreinigungen

Losartan/Irbesartan: CEP-Entzug für China»

Grippeimpfstoffe

Vaxigrip Tetra: Sanofi organisiert 79.000 Impfdosen»
Panorama

Prüfungsvorbereitung

Erstis: „Ich frage mich, wann ich das alles lernen soll“»

Medikamenten-Hilfsprojekt

Easy-Apotheke + Kneipe = Obdachlosenhilfe»

Hilfsmittel

Das Inkontinenz-Dilemma»
Apothekenpraxis

Sprechstundenbedarf retaxiert

Grippeimpfstoffe: 5 Euro Strafe pro Dosis»

Lagerbereinigung wegen Securpharm

Großhandel will Retouren verhindern»

Pilotprojekt

Notdienst: Apotheken-Terminal in der Arztpraxis»
PTA Live

PTA-Schule Castop-Rauxel

Klassentreffen aus traurigem Anlass»

LABOR-Download

Checkliste: Fertigarzneimittelkontrolle»

Trier

Schnuppertag für den PTA-Nachwuchs»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»