ESTRADE Handelsgesellschaft m.b.H.
Elizabeth Arden GmbH
Pressemitteilung

Elizabeth Arden Eight Hour Cream - Ab sofort in den Apotheken

Wiesbaden -

Die 1930 von Elizabeth Arden zur Beruhigung der Haut entwickelte Eight Hour Cream Skin Protectant wurde ein sofortiger und überwältigender Erfolg. Nun ist die Eight Hour-Serie auch in stationären Apotheken erhältlich.

Die Eight Hour Cream Skin Protectant, die universal einsetzbare Pflege, ist seit langem für seine unglaublichen regenerierenden Fähigkeiten bekannt. Der Hautpflegeklassiker schützt und beruhigt rissige, trockene und raue Haut, lindert kleinere Hautreizungen, Kratzer und Abschürfungen.

Die Hauptinhaltsstoff­e sind:

  • Petrolatum
  • Salicylsäure
  • Vitamin E
  • Lanolin
  • Mineralöl Tocopherol
  • Rizinus Communis-Samenöl

Acht gute Gründe und Möglichkeiten, die Eight Hour Cream zu nutzen:

  • Versorgt den Körper mit Feuchtigkeit: Auf Hände und Füße sowie weitere trockene Stellen des Körpers auftragen, um den Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Bietet Schutz: Schützt die Haut und lindert Reizungen bei kleinen Schnitten, Abschürfungen und Insektenstichen.
  • Beruhigt trockene Hände: Der feuchtigkeitsspendende Wunderbalsam haucht strapazierten und geschädigten Händen wieder Leben ein.
  • Lindert leichte Irritationen: Bietet sofortige Beruhigung für gereizte Haut.
  • Betont die Wangen: Verleiht den Wangenäpfeln einen strahlenden Glanz und lässt sie gut aussehen.
  • Behandelt wunde Stellen: Die rauen Auswirkungen extremen Wetters werden gemildert und die Haut ist optimal vor Wind und Kälte geschützt.
  • Spendet Feuchtigkeit für Nägel und Nagelhaut: Gesund aussehende Nägel dank Eight Hour Cream.
  • Zähmt Haare und Augenbrauen: Kontrolliert fliegende Haare und pflegt die Augenbrauen im Handumdrehen bis zur Perfektion.

ESTRADE Handelsgesellschaft m.b.H.
Ostring 6B
65205 Wiesbaden

Telefon: +49-611-9010916

E-Mail: [email protected]

Weiteres
Mehr Antikörper durch bivalentes Vakzin?
Subtyp BQ.1.1: Die „Höllenhund“-Variante»
Impfmüdigkeit stellt sich ein
Geringe Nachfrage nach Valneva»
Datenschützer kritisiert „Scheuklappenmentalität“
Kelber teilt gegen Gematik und BMG aus»
Plätzchen, Glühwein und Gänsebraten
Fettleber: Adventszeit als Herausforderung»
Kaiserschnitt beeinflusst Mikrobiom
Vaginale Geburt bietet Vorteil»
Traditionsapotheke schließt
Keine Chance ohne Rezepte»
Impfnachweise in Apotheke ausgestellt
Gefälschte Zertifikate: Drei Jahre Haft für PTA»
Versandapotheken im Rabattfieber
Black Friday: Preisschlacht bei Arzneimitteln»
Apotheker kämpfen um Gärtnerei
Für PTA und PKA: Der Garten muss bleiben!»
„Aufgaben der PTA werden immer umfangreicher.“
PTA-Förderpreis: 18. Veranstaltung mit starker Resonanz»
Herzinfarkt, Schlaganfall & Nierenschäden
Diabetes als Risikofaktor»
B-Ausgabe November
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»