Fagron GmbH & Co. KG
Fagron GmbH & Co. KG
Pressemeldung

Ein starkes Team von Fagron: Omeprazol und SyrSpend® SF Alka

Barsbüttel -

Mit der neuen SyrSpend® SF Reihe hat Fagron innovative Vehikel-Systeme entwickelt, die zusammen mit einer Vielzahl von Wirkstoffen zu therapeutisch sicheren Suspensionen verarbeitet werden können.

Passend dazu ist ab sofort der Wirkstoff Omeprazol bei Fagron in Arzneibuchqualität verfügbar. Omeprazol bewirkt durch Hemmung der Protonenpumpe, dass die Säuremenge im Magen reduziert wird. Da es sich bei Omeprazol um einen säurelabilen Wirkstoff handelt, ist hier besondere Sorgfalt bei der Wahl der Grundlage erforderlich.
SyrSpend® SF Alka hat einen auf > 7 gepufferten pH-Wert und ist somit optimal für die Verarbeitung mit Omeprazol geeignet.

So wird eine sichere und komfortable Lösung zur maßgeschneiderten Herstellung einer oralen flüssigen Darreichungsform ermöglicht, welche viele weitere Vorteile bietet. Denn SyrSpend® SF Alka ist frei von Konservierungsmitteln, Zucker, Alkohol, Gluten, Farbstoffen und anderen bedenklichen Inhaltsstoffen. Die mit SyrSpend® SF hergestellten Suspensionen sind besonders für sensible Patientengruppen wie Kinder allen Alters, Senioren, chronisch Kranke und Allergiker geeignet. Die Rezeptur lässt sich schnell und problemlos unter Zugabe des pharmazeutischen Wirkstoffs und gereinigtem Wasser herstellen. Die Suspension ist leicht zu schlucken und geschmacksmaskierend und besitzt einen angenehmen süßen Geschmack.

So können alle Patienten von der bestmöglichen Therapie profitieren.

Fagron GmbH & Co. KG
Von-Bronsart-Str. 12
22885 Barsbüttel bei Hamburg

Telefon: +49(0)40 670 67-755
Telefax: +49(0)40 670 67-7685

E-Mail: [email protected]
Internet: www.fagron.de

Lesen Sie auch