MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
„Adhoc Winteraktion Soventol“ (*Pflichttext)

Effektive Hilfe mit Charm(e) für die beanspruchte Winterhaut von Soventol®

Iserlohn -

Soventol® Winteraktion - nur für kurze Zeit: Begeistern Sie Ihre Kunden mit schneller und effektiver Hilfe bei Hautentzündungen, einem umfassenden Beratungsangebot und einem charmanten Geschenk.

Frostige Temperaturen, trockene Heizungsluft und heißes Duschen beanspruchen unsere Haut im Winter besonders stark. Die Folge sind Entzündungssymptome wie Rötungen, Juckreiz und Spannungen. Soventol® HydroCort 0,5%, wirkt antiinflammatorisch, stillt den Juckreiz und beschleunigt die Heilung. Eine Anwendungsbeobachtung bestätigt, dass mild dosierte hydrocortisonhaltige Präparate in pflegender O/W-Cremegrundlage sich besonders gut für die rasche und erfolgreiche Selbstmedikation von Winterekzemen eignen.

Auch ganzjährig kann der „Allrounder“ von Medice gut in der Selbstmedikation von chronisch-rezidivierenden und subakuten Hautbeschwerden wie Kontaktekzemen oder einer leichten Form von Neurodermitis eingesetzt werden.

Möchten Sie Ihren Kunden nicht nur ein wirksames Produkt gegen ihre Haut-Beschwerden anbieten, sondern sie auch gleichzeitig optimal beraten und ihnen mit einem kleinen Geschenk eine Freude machen?

Dann hat Soventol® jetzt genau das Richtige für Sie. Besonders aufmerksamkeitsstark präsentiert sich der aktuelle Zahlteller - inkl. je 1 Gratis Charm-Anhänger pro Packung Soventol® HydroCort 0,5% - auf Ihrem HV-Tisch, solange Vorrat reicht. Der hochwertige, nickelfreie Schmuck-Anhänger in Form einer Krabbe mit blauen Glitzersteinchen funkelt charmant sowohl an Armbändern, Ketten oder auch am Handy. Zusätzliche Elemente für den Verkauf sind Aktionsflyer und Regalwobbler sowie ein Aktionsposter, das z.B. als Gehwegaufsteller genutzt werden kann - alle mit attraktivem Motiv.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen umfassende Informationen für Ihre Beratung mit unserer neuen Winterbroschüre oder direkt auf unserer informativen Homepage unter www.soventol.de.

Jetzt noch schnell bestellen unter Service-Telefonnr. 0180 2633423 mit Stichwort „Adhoc Winteraktion Soventol“ oder bei unseren Außendienst Mitarbeitern.

Pflichttext
Soventol HydroCort 0,5 % 5 mg/g Creme.
Wirkstoff: Hydrocortison. Zusammensetzung: 1 g Creme enthält 5 mg Hydrocortison. Sonstige Bestandteile: Dünnflüssiges Paraffin, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Weißes Vaselin, Cetomacrogol 1000, Emulgierendes Wachs, Propylenglycol, Phenoxyethanol (Ph. Eur.), Kaliumsorbat (Ph. Eur.), Sorbinsäure (Ph. Eur.), Natriumedetat (Ph. Eur.), Gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete: Alle Hauterkrankungen, die auf eine Behandlung mit Corticoiden ansprechen, wie z. B. entzündliche, allergische oder juckende Dermatosen (Hautentzündungen, Ekzeme). Hinweis: Bei einer gleichzeitigen Hautinfektion durch Bakterien oder Pilze muss diese gesondert behandelt werden. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile. Kinder unter 6 Jahren (Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr dürfen nur nach ärztlicher Verordnung mit Soventol HydroCort 0,5 % behandelt werden. Es ist darauf zu achten, dass die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern nicht unter Okklusivbedingungen [Luftabschluss durch Windeln] erfolgt). Syphilitische oder tuberkulöse Hauterkrankungen. Windpocken und Impfreaktionen. Soventol HydroCort 0,5 % darf auf einem Gebiet von mehr als 1/10 der Körperoberfläche nicht länger als eine Woche aufgetragen werden. Während der Schwangerschaft sollte Soventol HydroCort 0,5 % nur in dringenden Fällen, nicht langfristig und nicht großflächig (auf mehr als 30% der Körperoberfläche) angewendet werden. Stillende Mütter dürfen Soventol HydroCort 0,5 % nicht im Brustbereich auftragen. Nebenwirkungen: Soventol HydroCort 0,5 % ist im Allgemeinen sehr gut hautverträglich. Bei besonders empfindlichen Patienten können in sehr seltenen Fällen allergische Hautreaktionen (Überempfindlichkeitserscheinungen) auftreten. Typische Corticoid-Nebenwirkungen sind bei kurzfristigem Gebrauch bis zu 2 Wochen nicht zu erwarten. Warnhinweis: Enthält Sorbinsäure, Kaliumsorbat, Cetylstearylalkohol. Stand November 2013.
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn


 

MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
Kuhloweg 37
58638 Iserlohn

Telefon: 02371 - 93 70
Telefax: 02371 - 93 71 06

E-Mail: [email protected]
Internet: www.medice.de

Lesen Sie auch