DR. KADE Avenda GmbH
DR. KADE Avenda GmbH
Pressemitteilung

DR. KADE Avenda übernimmt für Merz Pharmaceuticals den Apothekenvertrieb von Pantovigar® und Pantostin®

Konstanz -

Die Merz Pharmaceuticals GmbH wird ab sofort von DR. KADE Avenda (AVENDA) beim Apothekenvertrieb unterstützt. Die Kooperation gilt für die beiden apothekenpflichtigen Arzneimittel gegen Haarausfall Pantovigar® und Pantostin®. AVENDA arbeitet als Apothekenaußendienst deutschlandweit, ist spezialisiert auf besprechungsintensive Präparate und gewährleistet so eine umfassende Betreuung.

Die zwischen beiden Unternehmen getroffene Vereinbarung sieht vor, dass AVENDA den Apothekenvertrieb von Pantovigar® und Pantostin® übernehmen wird. Die Kooperation gilt ab dem 1. Juni 2015 und ist vorerst für drei Jahre geplant.

„Uns hat insbesondere die Beratungskompetenz des AVENDA Außendiensts beim Apotheker überzeugt“ sagt Jutta Lazar, Marketing Leiterin bei Merz Pharmaceuticals. „So stellen wir sicher, dass auch in Zukunft alle Fragen rund um unsere beiden Arzneimittel kompetent beantwortet werden.“

Für die rund 30 Mitarbeiter von AVENDA ist es in diesem Jahr bereits die zweite neue Vertriebskooperation. Seit März bespricht der Apothekenaußendienst das Notfallkontrazeptivums EllaOne®. Ute Wynands, Geschäftsführerin von AVENDA, betont: „Wir freuen uns, mit Merz einen renommierten Partner gefunden zu haben, der die hohe fachliche Kompetenz unserer Außendienstmannschaft nutzen möchte.“

Die Zusammenarbeit von Merz mit dem bisherigen Kooperationspartner, Meda Pharma, endete nach neun Jahren erfolgreicher Vertriebsarbeit aufgrund des stark gewachsenen Meda-Produktportfolios.

Die Kooperation der beiden Unternehmen kam durch Vermittlung der Marken-Beratung CARADA-Strategy zustande. „Merz Pharmaceuticals hat in diesem Projekt auf einen wichtigen Teil unserer Expertise zurückgegriffen – neben der Marken Strategie Beratung helfen wir OTC Unternehmen, europaweit geeignete Vertriebspartner zu finden“, merkt Geschäftsführer Gerald Peter an.

DR. KADE Avenda Faktenblatt

DR. KADE Avenda GmbH
Frau Ute Wynands
Opelstraße 2
78467 Konstanz

Telefon: +49 (30) 720 82-0
Telefax: +49 (30) 720 82-200

E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.kade.de/

Dateien zu diesem Beitrag

Lesen Sie auch