«Zurück zur Übersicht
DIPAT Die Patientenverfügung GmbH 14.02.2019
2018-05 Dipat

Gesundheitsterminal Sachsen

Fokus Apotheke: Sachsens digitale Infrastruktur im Gesundheitswesen wächst

Leipzig -

Datensicherheit und Serviceverbesserung stehen an erster Stelle
Die Einführung der Telematik-Infrastruktur wird z.B. durch übergreifendes Wissen für Behandler und mehr Beteiligung der Patienten Leben verbessern oder sogar retten. Gleichzeitig muss verhindert werden, dass unberechtigter Datenzugriff auf Erkrankungen oder persönliche Einschränkungen negative Folgen hat.

Wäre es nicht besser diese Daten nicht der Gefahr auszusetzen in falsche Hände zu geraten? Wie wäre es, wenn jeder in seiner Apotheke alle Anträge, Dokumente und Informationen sicher erhalten und sogar direkt abgeben kann? Kostenlos – mit ein paar Berührungen des Touchbildschirms.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Die Antwort gibt das Gesundheitsterminal. Es verbindet erstmals - und ohne jede Speicherung von Daten - leicht erreichbaren digitalen Zugang mit multifunktionaler, moderner Technologie.

Im gekapselten hochsicheren Netzwerk erledigt der Versicherte mit wenigen Fingertipps seinen Informationsaustausch mit Krankenkassen und Gesundheitspartnern. Die DAK Gesundheit und die IKK classic unterstützen den Aufbau tatkräftig und bieten schon jetzt das Mehr an Service. Alle Versicherten profitieren vom Terminal: regionale Arztsuche, Zweitmeinung vor OPs, Teilnahmewunsch an die eigene Kasse senden und vieles mehr.

Unabhängig von Technikwissen oder -besitz und ohne Angst vor Viren, Trojanern oder unberechtigter Datenweitergabe, ermöglicht die Infrastruktur den kostenfreien Zugang für jeden!

Als erste digitale krankenkassenübergreifende Serviceplattform für die Versicherten startet der Roll-Out - in ausgewählten Apotheken, Krankenhäusern und MVZs werden die Terminals aufgestellt.

Insgesamt wurden 225 Gesundheitsterminal im Rahmen des eHealthSAX Projektes vom Land Sachsen angefordert. Viele Apotheken, Krankenhäuser und MVZs haben bereits das Bewerbungsfenster genutzt. Nutzen auch Sie die Chance und werden Teil der neuen hochsicheren digitalen Infrastruktur in Sachsen.

Bewerben Sie sich: sachsen.gesundheitsterminal.de

DeGIV GmbH
Deutsche Gesellschaft für Infrastruktur und Versorgungsmanagement
Büro Kampf-Lintfort
Marie-Curie-Straße 6
47475 Kamp-Lintfort

DeGIV GmbH
Deutsche Gesellschaft für Infrastruktur und Versorgungsmanagement
Spinnereistraße 7
04179 Leipzig

Telefon: +49 2842-93299-20
Telefax: +49 2842-93299-18

E-Mail: sachsen@gesundheitsterminal.de
Internet: www.gesundheitsterminal.de

Weiteres
Coronavirus

RKI erweitert routinemäßige Überwachung

Atemwegtests nun auch auf Coronavirus»

Pandemie

Spahn: Coronavirus kommt auch nach Deutschland»

Sicherheitsmaßnahmen

Coronavirus: Berlin plant Quarantäne-Zentren»
Markt

Interview mit Marcus Freitag (Phoenix)

„deine Apotheke“ ein Jahr gratis, dann im Umschau-Paket»

OTC-Marken

Stada übernimmt Cetebe, Venoruton und Lemocin»

Antiallergikum jetzt rezeptfrei

Desloratadin kann kommen – Kampfpreis bei Hexal»
Politik

Parteivorsitz

CDU steuert auf Kampfkandidatur zu»

Arge PareZu

Neue Hilfstaxe: Apotheker befürchten hohe Verluste»

90 Prozent des Rx-Umsatz über Präsenzapotheken

DocMorris: Marktplatz verzichtet auf Rx-Boni»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»

Desloratadin und Levocetirizin

Was können die neuen Antiallergika?»

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»

Produktvergleiche

Apothekenberichte: Schnarchschiene trifft Massagepistole»
Apothekenpraxis

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »

Hanau

Mit Knabberzeug: Apotheke lässt Rezeptfälscher auflaufen»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ab Juli: Apotheken-Sammelheft»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»