Deutscher Apothekenkongress 2009

Frankfurt -

Nur noch gut vier Wochen bis zum ultimativen Jahrestreffen für alle zukunftsorientierten Akteure im deutschen Apothekenmarkt.

Anlass für spannende Diskussionen gibt es aktuell mehr denn je. Auch wenn mit dem Schlussantrag zur Beibehaltung des Fremdbesitzverbotes aus Apothekersicht zunächst das Schlimmste überstanden scheint, bleiben noch viele Fragen offen:

- Wird der EuGH der Empfehlung des Generalanwalts tatsächlich folgen?
- Wie werden Celesio & Co. ggf. auf eine derartige Markteintrittsbarriere reagieren?
- Welche Anbieterstrukturen und Geschäftsmodelle gewinnen jetzt an Bedeutung?
- Wohin führt der Ideenwettbewerb 2009 am deutschen Apothekenmarkt?

Diese und weitere hochaktuelle Themen stehen im Fokus des „Deutschen Apothekenkongress 2009“ am 10. und 11. Februar im Maritim proArte Hotel Berlin. Diskutieren Sie mit renommierten Vertretern aus Politik, Industrie und Handel die neuesten Entwicklungen und Trends des Apothekenmarktes und lernen Sie aus den Praxisberichten Ihrer Kollegen.

Mit dabei sind neben vielen erfolgreichen Einzelapothekern auch hochkarätige Referenten und Diskutanten u.a. von:
Quelle, Coop, Celesio, DocMorris, Europa Apotheek, Zur Rose, ABDA, BVDVA, OPG Groep, parmapharm, BPI, ANZAG, Zukunftsinstitut, DAK, Sanofi-Aventis, IfG

Lassen Sie sich dieses Topevent nicht entgehen!

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.managementforum.com

Für Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Nesrin Semirames Tawfik
Projektleitung
B+P Management Forum

Eschersheimer Landstrasse 50
60322 Frankfurt
fon: +49 (0) 69 / 2424-4776
fax: + 49 (0) 69 / 242459-4776
[email protected]
www.managementforum.com

Lesen Sie auch