Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Deutsche Apotheker- und Ärztebank

apoPrivat: Der Vermögenspartner für Apotheker und Ärzte.

Düsseldorf -

Geld anlegen und Vermögen aufbauen – als Vertrauensbank der Heilberufler verstärkt die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) ihre Beratungskompetenz für die Vermögensanlage. Mit apoPrivat wird ab sofort das komplette Spektrum der Vermögensplanung von der Geldanlage bis hin zum komplexen Generationenmanagement abgedeckt.

„Wir betreuen bereits heute mit acht Milliarden Euro Depotvolumen so viel heilberufliches Vermögen wie noch nie in der Geschichte unseres Instituts“, sagt Olaf Klose, Vertriebsvorstand der apoBank. Unter apoPrivat sollen weitere zwei Milliarden Euro in den kommenden zwei Jahren folgen. Insgesamt beschäftigt die Bank im Wertpapiergeschäft über 400 Mitarbeiter, die sich auf 42 Standorte verteilen.

apoPrivat ist ein weiterer Baustein in der ganzheitlichen Beratung des Finanzdienstleisters Nummer eins im Gesundheitswesen. Mit der privaten Vermögensplanung schafft die apoBank ein Pendant zur beruflichen Karriereplanung und ergänzt die Betreuung von Heilberuflern in jeder Lebensphase – vom Studium über die Anstellung und Selbständigkeit bis in den Ruhestand. Vorausschauende Planung und ein Anlagekonzept, das genau zur Lebenssituation und zu den persönlichen Plänen und Zielen passt, schaffen die Basis für den langfristigen Vermögensaufbau.

Mehr Informationen unter apoprivat.de

Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Richard-Oskar-Mattern-Straße 6
40547 Düsseldorf

Telefon: +49 211 5998 0
Telefax: +49 211 5938 77

E-Mail: [email protected]
Internet: www.apobank.de

Lesen Sie auch