Davos 2011 übertrifft alle Erwartungen

Davos/LAUER-FISCHER -

Wer glaubte, zum letztjährigen, schon sehr erfolgreichen PHARMACON Kongress in Davos könnte es keine Steigerung mehr geben, sah sich 2011 angenehm enttäuscht: Sowohl von der Teilnehmerzahl als auch von der Qualität der angebotenen Vorträge und Workshops setzte Davos 2011 neue Maßstäbe.

Dementsprechend war die Stimmung ausgezeichnet. Landschaft, Sonne und Ambiente taten darüber hinaus das ihre, um den PHARMACON vom 6. - 11. Februar 2011 für die Besucher zu einem Vergnügen „mit Mehrwert“ werden zu lassen.

Die von LAUER-FISCHER unterstützten Workshops zum Thema Interaktions-
Checks unter der Leitung von Dr. Petra Zagermann-Muncke, Dr. Dorothee Helmecke und Astrid Feller-Becker stießen aufgrund der aktuellen Brisanz ihrer Thematik auf ganz besonders reges Interesse. Kein Wunder daher auch, dass der Stand des Software-Anbieters eigentlich ständig von Interessenten umlagert war, ebenso wie die von LAUER-FISCHER zur Verfügung gestellte Internet-Lounge. Besonders die vielen Möglichkeiten, mit der Software WINAPO® 64 schnell und flexibel auf sich verändernde Rahmenbedingungen zu reagieren, fanden viel Resonanz - auch und gerade in Hinblick auf das viel diskutierte Thema AMNOG.

„Die Apotheker spüren einfach, dass es bei uns um mehr als nur gute Software-Lösungen geht“, resümierte LAUER-FISCHER Geschäftsführer Gordian Schöllhorn sehr zufrieden. „Hier bekommen Sie MEHR, nämlich aktive Hilfe für Ihre Alltags-Herausforderungen. Und das begeistert einfach immer mehr Kollegen.“

LAUER-FISCHER GmbH
Volker Hess
Leiter Bereich Marketing
Dr.-Mack-Straße 95
90762 Fürth

Telefon 09 11 / 74 32 - 155
E-Mail: [email protected]
www.lauer-fischer.de

Lesen Sie auch