Sanacorp verleiht Gubitzmedaille an Hermann Stefan Keller

Das Apothekerunternehmen Sanacorp verleiht Gubitzmedaille an Hermann Stefan Keller / Würdigung der großen Verdienste um die Förderung des genossenschaftlichen Pharmagroßhandels

Planegg -

Anlässlich ihrer Vertreterversammlung am 20. Juni in München, hat der Aufsichtsratsvorsitzende der Sanacorp Jürgen Funke, Herrn Hermann Stefan Keller mit der höchsten Auszeichnung des Apothekerunternehmens, der Gubitz-Medaille geehrt. Diese Medaille ist dem Andenken an Dr. Hermann Gubitz gewidmet, dem langjährigen Aufsichtsrat und Gründungsmitglied der EGWA, einer der Vorgängergesellschaften der Sanacorp. Diese Auszeichnung wird an Personen verliehen, die sich in außerordentlicher Weise für die wirtschaftlichen Belange der Einzelapotheke und auch den genossenschaftlichen Gedanken eingesetzt haben. Funke würdigte damit im Namen der gesamten Apothekerschaft die großen Verdienste des langjährigen Vorsitzenden des Deutschen Apothekerverbandes.


In seiner Laudatio hob Funke hervor, dass es Keller immer verstanden habe, die Interessen der selbstständigen und inhabergeführten Apothekerinnen und Apotheker gegenüber den entsprechenden Instanzen der Gesundheitspolitik deutlich zu positionieren. Sein Augenmerk galt dabei stets auch dem genossenschaftlichen Großhandel. Er hat sich insbesondere für den Einfluss der Apothekerschaft auf ihre vorgelagerte Wirtschaftsstufe ausgesprochen und diesen intensiv nach außen und innen verteidigt. Gerade in Zeiten des Wandels, da der Pharmagroßhandel nicht nur die üblichen Logistik- und Serviceaufgaben im Wettbewerb zu leisten hat, war und ist für ihn die Genossenschaft das leistungs- und konkurrenzfähige Regulativ in einem oligopolistischen Großhandelsmarkt und somit der Garant für die Zukunftssicherung der Individualapotheke.


Die Sanacorp dankt Hermann Stefan Keller für seinen überzeugten und überzeugenden Einsatz für das Apothekerunternehmen und seine Verdienste gegenüber der Apothekerschaft.

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg

Tel.: 089/8581580
Fax.: 089/8581260
www.sanacorp.de

Lesen Sie auch