CompuGroup Medical Deutschland AG
CompuGroup Medical Deutschland AG
CGM PROTECT –

Daran kommt keiner vorbei!

Koblenz -

In Zeiten, in denen Daten nur noch digital abgespeichert und verarbeitet werden, ist es insbesondere im Gesundheitswesen wichtig, sich selbst, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Pa­tientinnen und Patienten dementsprechend abzusichern und deren hochsensible Daten zu schützen.

Seit Anfang des Jahres gilt daher die IT-Sicherheitsrichtline gemäß §75b SGB V. Diese verpflichtet Arzt- und Zahnarztpraxen (jeglicher Größenordnung) sowie Psychotherapiepraxen zur Gewährleistung eines Mindestmaßes an zu ergreifenden Maßnahmen, um die IT-Sicherheit, also die Sicherung ihrer Hard- und Software, zu garantieren.

Darunter fällt beispielsweise der Einsatz eines aktuellen Virenschutzprogramms und einer Firewall. Allerdings ist das Verstehen und Umsetzen der Richtlinie kompliziert, zeitaufwendig und erfordert ein hohes IT-Know-how.

Mit einer starken Kombination aus CGM PROTECT Firewall und Virenschutz (CGM PROTECT Endpoint 360°) bietet die CGM daher einen maßgeschneiderten Rundumschutz für Praxisnetzwerke. TI und IT-Security: Alles aus einer Hand!

CGM PROTECT Firewall – Der Türsteher für Ihr Praxisnetzwerk

Es gibt viele Wege, über die sich Malware in Ihrer IT einnisten kann. Umso wichtiger ist es, potenzielle Bedrohungen direkt „an der Schwelle“ aufzuhalten. Genau dazu dient die GCM PROTECT Firewall: anhand indivi­duell auf Bedürfnisse der Praxen festgelegter Regeln wehrt sie gezielt Bedrohungen von außen ab.

CGM PROTECT Endpoint 360° - Mehr als nur ein Virenschutz

CompuGroup Medical bietet mit CGM PROTECT Endpoint 360° neben der Firewall zusätzlich einen hochmodernen und performanten Virenschutz an. Dieser überwacht nicht nur alle laufenden Anwendungen und Prozesse Ihres Computers oder Servers, sondern er blockiert darüber hinaus auch unbe­kannte Vorgänge innerhalb eines Praxis-Netz­werkes automatisch und in Echtzeit!

Die Rechnung ist also ganz einfach:

CGM PROTECT Firewall schützt Ihre IT vor allem, was von außen angreift

CGM PROTECT Endpoint 360° schützt Ihre Computer-Arbeitsplätze von innen

= Maximale Datensicherheit für Ihr Netzwerk

Mehr Informationen zu unseren Security-Produkten finden Sie unter www.fightcybercrime.de

CompuGroup Medical Deutschland AG
Leiter Kommunikation D-A-CH
Herr Jürgen Veit

Telefon: +49 2618000-1521
Telefax: +49 261 8000-2099

E-Mail: [email protected]
Internet: www.LAUER-FISCHER.de

Weiteres
NNF schüttet an Apotheken aus
75 Millionen für TI-Aufwendungen»
Arztpraxen, Kliniken und Pflegeheime
Noch keine Kündigungen wegen Impfpflicht»
„Es ist schwierig, das Abwerben hinterher zu belegen“
Apotheker enttäuscht: Drei Angestellte abgeworben»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Report Mainz über Impfpassfälschungen
Apotheken im Fadenkreuz von Impfgegnern»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»