Chem Academy, Geschäftsbereich der Vereon AG
Chem Academy, Geschäftsbereich der Vereon AG
4. Fachtagung

Chem-Academy: Fachtagung „Fälschungssicherheit in der Pharmaindustrie“

Köln -

Die Chem-Academy setzt sich erneut mit dem Thema Fälschungssicherheit in der Pharma-Industrie auseinander. Neben dem offensichtlichen Nutzen – dem Schutz vor wirtschaftlichem Schaden und Reputationsverlust – nehmen die regulatorischen Herausforderungen Form an.

Die Verschiebung der Falisified Medicine Directive hat dabei für die Pharma-Unternehmen die Planungssicherheit verringert. Die Serialisierung ist dennoch weder in Frage gestellt und noch aufzuhalten. In diesem Sinne wird ein Update zu den Delegierten Rechtsakten im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen, das für die aktuellen Weichenstellungen unverzichtbar ist: Werden graduelle Anpassungen erfolgen? Bis wann sind verbindliche Maßnahmen der Industrie verlangt? In welchem Umfang werden die Kernelemente der europäischen Norm berührt, mit der sich u.a. das DIN befasst?

Es besteht Anlass genug, Projekte in einem der Problematik angemessenen Tempo voranzutreiben. Die Professionalisierung von Organisierter Kriminalität und die Komplexität der Lieferketten verlangen ganzheitliche Konzepte, ohne die den Verantwortlichen innerhalb der Pharma-Industrie die Kontrolle nicht möglich ist. Die Referenten spiegeln dabei die zahlreichen Beteiligten wider. Beiträge thematisieren die Perspektive von Gesundheitsministerium, Bundeskriminalamt, Pharmagroßhandel, Apotheken und den führenden Experten der Pharma-Hersteller selbst.

Die 4. Fachtagung „Fälschungssicherheit in der Pharmaindustrie“ findet vom 2. bis 4. März 2015 in Köln statt und verbindet die inhaltlichen Impulse mit der Vielfalt von Lernelementen: mit Konferenzbeiträgen, Raum für Diskussionen, Workshop, Gruppenarbeit und Graphic Recording (vgl. Abbildung).

Weitere Informationen unter:
www.chem-academy.com/faelschungssicherheit

Chem Academy, Geschäftsbereich der Vereon AG
Senior Project Manager
Frau Anne Meyer
Hauptstrasse 54
CH-8280 Kreuzlingen

Telefon: +49 3338 7515 714

E-Mail: [email protected]
Internet: www.chem-academy.com

Lesen Sie auch