CC Pharma GmbH
CC Pharma GmbH
Starker Partner für Apotheken

E-Learning „Import“ von CC Pharma: kostenlos & zertifiziert

Densborn -

CC Pharma setzt in allen Bereichen auf dynamische Weiterentwicklung und möchte dies auch seinen Kunden ermöglichen. Deshalb bietet das Unternehmen in Kooperation mit PTAheute.de eine kostenfreie und zertifizierte Produktschulung zum Thema Importarzneimittel speziell für PTA an.

Als einer der führenden Arzneimittelimporteure in Deutschland frischt CC Pharma Ihr Wissen im Bereich Importarzneimittel auf. Mit der alltäglichen Abgabe von Importarzneimitteln in der Apotheke sind oft Fragen und Unsicherheiten verbunden – und zwar für Patienten und Apotheken gleichermaßen. Das kostenfreie und zertifizierte E-Learning Programm gibt in gestraffter Form Antworten auf interessante Fragestellungen, sodass Sie bestmöglich auf die täglichen Herausforderungen rund um die Abgabe von Importarzneimitteln vorbereitet sind.

Denn: Kompetenz ist der Schlüssel zum Erfolg. Themen sind unter anderem der importrelevante Markt, das Einsparziel, die Retax-Gefahr und der neue Rahmenvertrag.

PTA können mit der Teilnahme nicht nur ihr Fachwissen digital auffrischen oder erweitern, sodass das Vertrauen in sie und die Kompetenz der Apotheke gestärkt werden kann, sondern erhalten auch ein persönliches Fortbildungszertifikat. Zudem haben sie die Chance auf einen von 20 Wunschgutscheinen in Höhe von 25 Euro. Melden Sie sich jetzt an unter www.cc-pharma.de/e-learning. Denn mit dem notwendigen Fachwissen macht Beratung doch einfach doppelt so viel Spaß!

CC Pharma GmbH
Kundenservice
In den Feldern 2
54570 Densborn

Telefon: 06594 9219-220
Telefax: 06594 9219-400

E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.cc-pharma.de/

www.fb.com/ccpharma

Weiteres
Hoher Blutdruck, Ödeme & Eiweiß im Urin
Präeklampsie: Welche Anzeichen sollten Schwangere kennen?»
Supplemente bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft
Folsäure und Jod im Fokus»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»