Berlin -

Adipositas zählt zu den präsentesten Volkskrankheiten der heutigen Industriegesellschaft. Mittlerweile weisen hierzulande beinahe 25 Prozent aller Erwachsenen ein starkes Übergewicht auf, das in erster Linie einer ungesunden Ernährung sowie einem Mangel an Bewegung geschuldet ist.

Die heilende Wirkung von Cannabidiol ist hinlänglich bekannt und auch zum Abnehmen kann die CBD-Einnahme sinnvoll sein. So stimuliert Cannabidiol das Endocannabinoid-System im menschlichen Körper, wodurch der Fettabbau angeregt werden kann. Außerdem konnten Studien belegen, dass CBD in der Lage ist, das weiße Fettgewebe in braunes Fettgewebe umzuwandeln. Während weiße Fettzellen für die Speicherung von Fett verantwortlich sind, aktivieren braune Fettzellen wiederum die Fettverbrennung. Weiterhin reguliert CBD-Öl den Appetit, sodass unerwünschte Heißhungerattacken seltener auftreten. Da Cannabinoide auf vielen Ebenen im menschlichen Körper wirken, lassen sich auch Depressionen, Angststörungen sowie Stress-Symptome durch die CBD Einnahme lindern. CBD Öl kann beim Abnehmen behilflich sein, da Erschöpfungszustände vermieden und die körperliche sowie mentale Leistungsfähigkeit gesteigert wird.

Auch Personen, die an entzündlichen Gelenkerkrankungen leiden, können ihre Beschwerden mithilfe von CBD-Öl behandeln. Cannabidiol zeichnet sich durch entzündungshemmende sowie schmerzstillende Eigenschaften aus, sodass die Mobilität nachweislich erhöht wird. Bereits wenige Tropfen CBD-Öl pro Tag reichen aus, um auch langfristig gute Resultate zu erzielen. Experten empfehlen, zunächst mit einer niedrigen Dosierung zu starten und diese bei Bedarf schrittweise zu erhöhen.

Insgesamt lässt sich feststellen, dass CBD-Öl eine Gewichtsabnahme fördern und einem unerwünschten Jo-Jo-Effekt entgegenwirken kann. Allerdings wirkt CBD beim Abnehmen nur unterstützend, sodass eine Änderung der Ernährungsgewohnheiten sowie ein ausreichendes Maß an Bewegung vorausgesetzt wird.

CBDDoktor
Elisabeth-Mara-Straße 11 10117 Berlin
10117 Berlin

E-Mail: info@cbddoktor.net
Internet: https://cbddoktor.net/

Weiteres
Wenig Interesse an Telemedizin
Stada-Umfrage: Arzt sticht App»
EU muss Schnittstellen-Verordnung absegnen
E-Rezept: Vorerst keine Daten für Vor-Ort-Plattformen»
Verkauf auch ohne BfArM-Listung möglich
Ansturm auf Schnelltests: Ramschgefahr»
Millionen Stück ohne Sonderzulassung
Medice-Laientests: Resterampe bei Netto»
Beeinflussung von Metastasen
Palmfett, Rezeptoren und Krebs»
Strafrechtler Dr. Patrick Teubner
FAQ: Gefälschte Impfausweise»