«Zurück zur Übersicht
Cannamedical® Pharma GmbH 10.09.2019
Cannamedical® Pharma GmbH

Medizinalcannabis

Cannamedical Pharma führt Rekordmenge Medizinalcannabis aus EU-Produktion nach Deutschland ein

Köln -

Die Cannamedical® Pharma GmbH, einer der führenden Cannabis-Distributeure und eine der bekanntesten medizinischen Cannabis-Marken in Deutschland und der Europäischen Union, hat am 8. September mit einem Frachtflug die bisher größte, in einem einzelnen Transport bewegte Menge von über einer halben Tonne Medizinalcannabis von Portugal nach Deutschland eingeführt.
 

Europa entwickelt sich klar hin zur Unabhängigkeit vom kanadischen Cannabisprodukt, das seit 2017 unregelmäßig und nur limitiert verfügbar ist. Gleichzeitig unterstreicht ein Import dieser Größenordnung die führende Rolle der Cannamedical Pharma in Europa. Wir haben erneut gezeigt, dass wir als unabhängiger Importeur Meilensteine setzen können, anstatt nur davon zu reden.“, so David Henn, CEO von Cannamedical. „Wir sind stolz darauf unseren Beitrag bei der Versorgung von Patienten mit Medizinalcannabis in Deutschland zu leisten.“

Das importierte Produkt wird nach dem Verpackungsprozess voraussichtlich ab Mitte Oktober für den Markt unter dem Cannamedical Label verfügbar sein. Cannamedical vertreibt seit Juni 2019 als einziger, unabhängiger Medizinalcannabis Importeur erfolgreich Produkte unter seiner eigenen Marke in Deutschland.

Cannamedical erweitert mit dem Import sein globales Netzwerk führender Unternehmen und Lieferanten aus dem Cannabis-Markt. Erst im Mai 2019 hat Cannamedical drei internationale Lieferabkommen mit Produzenten für Medizinialcannabis geschlossen und zwei EU-GMP-Zertifizierungen von kanadischen Partnerunternehmen gestartet.

Die Cannamedical Pharma GmbH ist heute der größte unabhängige Importeur und Distributor von Medizinalcannabis in Deutschland. Cannamedical wurde im November 2016 von David Henn gegründet und hat ihren Sitz in Köln. 2017 nahm Cannamedical den Betrieb auf und arbeitet heute mit einem Team von über 50 Mitarbeitern. Im Januar 2019 wurde durch Orkila Capital die Series A Finanzierungsrunde von 15 Mio. Euro begleitet.

Cannamedical® Pharma GmbH
Pressekontakt
Frau Sandra Grußbach
Im Mediapark 8
50670 Köln

Telefon: +49 221 999 852 51
Telefax: +49 221 999852-99

E-Mail: presse@cannamedical.de
Internet: https://cannamedical.com/de/

Weiteres
Markt

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»

Wegen abgeblasener Übernahme

Compugroup senkt Gewinnprognose»

Generikakonzerne

Neues Labor für Teva-Azubis»
Politik

Masernimpflicht

Länder: Probleme mit Dreifach-Impfstoff»

Verband der Softwarehäuser

Haas übernimmt Vorsitz im ADAS»

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

AMK-Meldung

Microgynon ACA Müller: Rückruf zum Rückruf »

Medizinalhanf

Vertanical: Neuer Cannabis-Vollextrakt»

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»
Panorama

Auktionsplattform

Rx-Asthmamittel FormoLich bei Ebay»

Opioid-Klagen

Purdue beantragt Insolvenzverfahren»

Vorbereitungskurs

1040 Unterrichtseinheiten zur Approbation»
Apothekenpraxis

Rechenzentren

Nach Haubold-Abgang: Unruhe beim ARZ Haan»

Apothekenkooperationen

Guten-Tag-Apotheken: „Wir halten jeden Preis“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»
PTA Live

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»