«Zurück zur Übersicht
Bionorica SE 07.02.2019
Bionorica SE

Bionorica SE

Jetzt neu: Bronchipret® Tropfen mit blauer Kappe

Neumarkt -

Die Bronchipret® Tropfen bleiben ab sofort nicht nur wegen ihrer schnell spürbaren Wirkung in Erinnerung: Damit erwachsene Hustengeplagte „ihr“ Medikament gleich auf den ersten Blick erkennen, erstrahlt die Kappe der Flasche ab sofort in sattem Blau. Die Farbkodierung ist Teil des neuen Markenauftritts und soll es Kunden noch leichter machen, sich bei Husten und akuter Bronchitis an die Marke Bronchipret® zu erinnern. Bronchipret® Tropfen speziell für Erwachsene sind extra stark und hoch konzentriert*. Auch Bronchipret® Saft TE, für Kinder ab 1 Jahr, wird die neue Kappenfarbe erhalten.

Bronchipret® ist das Präparat, welches Apotheker und PTAs bei Husten am häufigsten bei ihren Kunden anbieten [1]. Grund dafür ist die gute Wirksamkeit gegen die Beschwerden einer akuten Bronchitis, weshalb Bronchipret® selbst in den Leitlinien der DGP (Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin) sowie der DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin) explizit empfohlen wird [2,3].

Therapievorteile durch antiphlogistische und hustenberuhigende Effekte
Auch die pharmakologischen Grundlagen dieser belegten Wirksamkeit sind inzwischen gut untersucht. Bei Husten und akuter Bronchitis profitieren Patienten von einem 3-fach Effekt: Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass die Extraktkombination sekretnormalisierende und antiphlogistische Effekte vermittelt [4]. Anders als viele Sekretolytika wirkt das Phytotherapeutikum damit gegen unterschiedliche pathophysiologische Hustenreize. Bereits in einfacher humaner Äquivalenzdosis reduziert das Präparat zudem signifikant die Frequenz chemisch-induzierter Hustenanfälle [5]. Insbesondere bei prolongierten Verläufen, die mit einer Herabsetzung der Reizschwelle chemo-sensitiver Hustenrezeptoren einhergehen, können Patienten von dieser Wirkung profitieren.

Bronchipret® Tropfen mit dem 3-fach Effekt:

  • beruhigt den Husten
  • löst den festsitzenden Schleim
  • bekämpft die Entzündung in den Bronchien

Auf www.bronchipret.de sind passend zum neuen Design kostenlose Service-Materialien und mehrsprachige Beipackzettel für Apothekenkunden verfügbar.

Literatur:
[1] GfK Medic*Scope® | Bronchipret®, Mai 2018
[2] Kardos P et al. (2010) Pneumologie 64(6): 336-373.
[3] DEGAM Leitlinie Nr 11: Husten (AWMF-Registernr. 053-013)
[4] Seibel J et al. (2014) ERJ 44 (Suppl 58): P1794.
[5] Seibel J et al. (2014) 8th International Symposium on Cough, London [Poster]

*Extra stark in Bezug auf die Gesamtmenge pflanzlichen Ausgangsmaterials, das mit einer Einzeldosis Tropfen in Vergleich zum Saft verabreicht wird. Eine höhere Wirkstoffmenge ist nicht gleichzusetzen mit einer stärkeren Wirkung. | Hoch konzentriert in Bezug auf die Konzentration des pflanzlichen Ausgangsmaterials [mg/ml] in Tropfen im Vergleich zu Saft.

Zum Pflichttext Bronchipret® Saft TE, Bronchipret® Tropfen

Bionorica SE
Kerschensteinerstraße 11-15
92318 Neumarkt

Telefon: +49 (0) 9181 231-90
Telefax: +49 (0) 9181 231-265

E-Mail: info@bionorica.de
Internet: http://www.bionorica.de/

Weiteres
Markt

Nahrungsergänzungsmittel

Calcium mit D3 als Direktgranulat»

OTC-Hersteller

Bouvain: Von Sanofi zu Klosterfrau»

Packungsrelaunch

Facelift für Grippostad, Ampel für Neuroderm»
Politik

Schadenersatzprozess

Klage gegen Apothekerkammer: DocMorris muss warten»

„Rahmenvertrag missachtet“

Kammer: DocMorris ist keine Apotheke»

EU-Verordnung

Neue Regeln für bilanzierte Diäten»
Internationales

700 Betriebe machen dicht

Securpharm: Apotheken in Bulgarien streiken»

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»
Pharmazie

Boxed-Warning und Indikationseinschränkung

Erhöhtes Todesrisiko für Febuxostat»

Schönheit zum Trinken

Elasten: Und das Kollagen wirkt doch»

Dosisreduktion

Colchicum: Maximal 6 mg pro Gichtanfall»
Panorama

Pharmaziestudium

Erstis: „Völlig umsonst ein 250-Seiten-Buch auswendig gelernt!“»

Kriminaliät

Brutaler Apothekenüberfall: Täter sind 15 und 16 Jahre»

Potsdam

Fluchtgefahr: Apothekenräuber will aus dem Gefängnis»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Auge um Auge, Zahn um Zahn»

Bis nachts um halb eins in der Rezeptur

PTA krank: Apotheker vor dem Nervenzusammenbruch»

Gallery of Inspiration

Zukunft testen bei VISION.A»
PTA Live

Vorübergehend nicht erreichbar

Netzausfall: Apotheke ohne Telefon und Internet »

PTA-Ausbildung

Kapsel-Premiere: 25 Prozent Abweichung mit Ibu»

Stellengesuch

„Wanted: dead or alive“»
Erkältungs-Tipps

Wahrheit oder Lüge

Erkältungsmythen: Was ist dran?»

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»