ApothekenRente - Umsetzung des Tarifvertrages im 4. Quartal 2011

Betriebliche Altersvorsorge für Apothekenmitarbeiter

Augrug-Bargfeld -

Apothekeninhaber haben die Pflicht ihre pharmazeutisch angestellten Mitarbeiter und Auszubildenden über die Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge zu informieren.

Als Versicherungsmaklerin des Maklerverbunds Nord übernehme ich für Sie die Durchführung Ihrer Informationspflicht und lasse diese von Ihren Mitarbeitern bestätigen.

Ich stelle Ihnen und Ihren Mitarbeitern kurzes anschauliches Informationsmaterial zur Verfügung.

Die Arbeitgeberbeiträge und - zuschüsse sind ab 01.01.2012 tariflich vorgeschrieben.

Deshalb ist die Umsetzung für die meisten Apotheken in Deutschland Pflicht.

Ich berate Sie kostenfrei zu tarifkonformen Lösungen und setze diese unkompliziert mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern um.

Die ApothekenRente ist ein starkes Instrument zur Mitarbeiterbindung und Mitarbeitermotivation und Sie erhalten eine verwaltungsarme Lösung.

Für Vorabinformationen und Terminvereinbarungen melden Sie sich bitte gern jederzeit bei mir.

Christine Schink
Versicherungsmaklerin
Südkämpe 3
24616 Augrug-Bargfeld


Tel: 0 48 73 - 15 43
Fax: 0 48 73 - 6 10
Mobil: 0173 - 24 95 992
E-Mail: [email protected]
www.maklerverbund-nord.de

Lesen Sie auch