«Zurück zur Übersicht
Beiersdorf AG 20.05.2019
Eucerin

für den Sommer

Neue ANTI-PIGMENT Pflegeserie von Eucerin lässt Pigmentflecken verblassen

Hamburg -

Die passende Ergänzung für den Sommer: Eucerin SUN Pigment Control LSF50+ mit Thiamidol® bietet Sonnenschutz mit Beauty-Effekt 

  • Der Durchbruch in der Anti-Pigment Forschung: Thiamidol®, der Beiersdorf-patentierte, hocheffektive Pflegewirkstoff wirkt in der ANTI-PIGMENT Pflegeserie gegen Hyperpigmentierung und sorgt für einen gleichmäßigen, strahlenden Hautton
  • Erste sichtbare Ergebnisse bereits nach 2 Wochen täglicher Anwendung
  • Die neue Eucerin SUN Pigment Control LSF 50+ schützt vor sonnenbedingten Hautschäden und mindert gleichzeitig vorhandene Pigmentflecken

Ein ebenmäßiger, strahlender Teint ist der Inbegriff für gutes Aussehen. Anders als vereinzelte Sommersprossen werden dunkle, unterschiedlich verteilte oder gehäuft auftretende Pigmentflecken, häufig auch als Altersflecken bezeichnet, meist als störend empfunden, denn sie lassen die Haut älter aussehen.

 „Mit dem von uns patentierten Pflegewirkstoff Thiamidol® setzen wir einen neuen Standard in der Behandlung von Hyperpigmentierungen“, erklärt Dr. Ludger Kolbe, Chief Scientist Photobiology in der Beiersdorf Forschung und Entwicklung. Thiamidol® setzt am Ursprung der Hyperpigmentierung, der Melaninsynthese, an und mildert Pigmentflecken signifikant – erste Ergebnisse sind bereits nach 2 Wochen regelmäßiger Anwendung zu sehen. Die Haut erscheint ebenmäßiger und strahlender.

Innovative ANTI-PIGMENT Pflegeserie

Die neue Eucerin ANTI-PIGMENT Pflegeserie ist ein wissenschaftlicher Durchbruch in der kosmetischen Behandlung von Hyperpigmentierungen. Den Forschern von Beiersdorf ist es nach 10 Jahren erstmals gelungen, das humane Enzym Tyrosinase in einer aktiven Form zu isolieren.1 Bislang stand kein humanes Testsystem zur Verfügung und es wurde bei Untersuchungen auf die kommerziell erhältliche Pilz-Tyrosinase zurückgegriffen.2

Als Basis der Pflegeserie dient Eucerin ANTI-PIGMENT Tag mit LSF 30. Der hohe Lichtschutzfaktor schützt optimal vor zukünftigen, lichtbedingten Pigmentunregelmäßigkeiten.

Eucerin ANTI-PIGMENT Nacht unterstützt mit Dexpanthenol die nächtliche Zellregeneration. In Kombination mit der zusätzlichen Anwendung des Eucerin ANTI-PIGMENT Dual Serum als Spezialpflege, das kurz- und langkettige Hyaluronsäure enthält, kann durch den regelmäßigen, vierfachen Auftrag* von Thiamidol® der Therapieerfolg gesteigert werden.

Als Spezialprodukt für die lokale Applikation wurde der Eucerin ANTI-PIGMENT Korrekturstift entwickelt.

Eucerin SUN Pigment Control LSF 50+: Sonnenschutz mit Beauty-Effekt für die Sommertage

Pigmentflecken bzw. eine Hyperpigmentierung entstehen mit zunehmendem Alter durch eine lokale Überproduktion von Melanin, dem Pigment, das der Haut, dem Haar und den Augen die eigentliche Farbe verleiht, bzw. durch eine Zunahme der Zahl der Melanozyten. Darüber hinaus kann es durch das Zusammenwirken mit anderen Faktoren wie hormonellen Veränderungen in Schwangerschaft und den Wechseljahren, hormonellen Verhütungsmitteln und Luftverschmutzung zu außerordentlichen Pigmentierungen kommen.    

Die neue Eucerin SUN Pigment Control LSF 50+ Sonnenpflege bietet beides: Sonnenschutz und Milderung von Hyperpigmentierung. Sie schützt dank sehr hohem LSF 50+ effektiv vor UV/B Strahlen und bietet gleichzeitig einen Schutzeffekt bei hochenergetischem sichtbarem Licht (HEV). Zusätzlich enthält sie den hocheffektiven Pflegwirkstoff Thiamidol®, der vor sonnenbedingter Hyperpigmentierung schützt und bei regelmäßiger Anwendung Pigmentflecken und Hyperpigmentierung mildert und der Neubildung vorbeugt. Die neue Formel sorgt für eine gut geschützte, ebenmäßige und strahlende Haut. Die Sonnenschutzcreme hat eine angenehme, nicht-fettende Textur, die keinerlei klebriges Hautgefühl hinterlässt. Sie ist für alle Hauttypen empfohlen und auch als Make-up-Grundlage geeignet.    

*Maximal 4 mal pro Tag Produkte mit Thiamidol® anwenden.
1Cordes P. et al.: Expression in non-melanogenic systems and purification of soluble variants of human tyrosinase. Biol. Chem. 2013; 394(5): 685–693.
2 Mann T. et al.: Structure-Activity Relationships of Thiazolyl Resorcinols, Potent and Selective Inhibitors of Human Tyrosinase. Int. J. Mol. Sci. 2018; 19, 690; doi:10.3390/ijms19030690.

Beiersdorf AG
Unnastraße 48
20245 Hamburg

E-Mail: Info@Eucerin.de
Internet: www.beiersdorf.de

Weiteres
Markt

Abgabeautomat bleibt verboten

OLG arbeitet Hüffenhardt-Fälle ab»

Versandhandel

BVDVA-Umfrage: Verbraucher wollen Rx-Boni»

Pharmadienstleister

Generationswechsel bei Med-X-Press»
Politik

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Overwiening verteidigt absolute Mehrheit»

Tarifvertrag

SAV und Adexa starten Verhandlungen»

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Spahn schreibt für den EuGH»
Internationales

Österreich

Mehr Fake-Medikamente als je zuvor»

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»
Pharmazie

Lieferengpässe

Erwinase: Nur noch als Einzelimport»

OTC-Medikamente

Schlafmittel: Experte warnt vor Rx-Switch»

HIV-Medikamente

Kein Festbetrag für Kinder-Viread»
Panorama

LABOR-Debatte

Hitzewelle: Eure Tipps gegen die hohen Temperaturen?»

#WIRKSTOFF.A

Großhändler im Streik – die Hintergründe»

Rekord bei Zulassungen

Biotech-Branche wächst»
Apothekenpraxis

Kritik an BGH-Urteil

Was ist so verwerflich an einer Tube Handcreme?»

Keine Klingel, kein Telefon

Notdienst: Apotheke bemerkt Kunden nicht»

Beratung rettet Leben

„Dann kann nur die Apotheke vor Ort helfen“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Noch schnell bewerben»

Hitzewelle

Fünf Tipps zum Coolbleiben»

Anja Alchemilla

Die Schwierigkeiten der Rückkehr in den PTA-Beruf»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsbeschwerden

Ernährungstipps bei zu weichem Stuhlgang»

Angepasstes Bakterium

Volkskrankheit: Helicobacter-Infektion»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»
Kinderwunsch & Stillzeit

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»