«Zurück zur Übersicht
Apozin GmbH 01.04.2019
Apozin GmbH

NACH URHEBERRECHTSREFORM SIND FARBEN ABMAHNFÄHIG

Apozin hat reagiert: Alle Webseiten jetzt ohne Farbe

Wiesbaden -

Seit letzter Woche ist es offiziell. Die neue Urheberrechtsreform ist vom EU-Parlament in allen Aspekten verabschiedet worden. Dabei versteckt ist unter anderem jetzt aber auch die freie Farbnutzung im Internet eingeschränkt worden.

„Wir sind schockiert, was dies für die Internet-Branche bedeuten wird, wenn wir nun auch bei der Farbgebung genau auf Urheberrechte achten müssen. Das kann so nicht weitergehen!“ ärgert sich der Geschäftsführer der Apozin GmbH Benedikt Becker, der seit über 20 Jahren Apotheken bei ihrem erfolgreichen Weg ins Internet begleitet.

Zurecht, denn mit Inkrafttreten des Artikel 13 der Urheberrechtsreform wurde bekannt, dass diverse Farben ebenfalls unter Urheberschutz stehen (z.B. hat Telekom auf die Hausfarbe Magenta unter der Registernummer 39552630.2 ein Patent registrieren lassen (https://de.wikipedia.org/wiki/Magenta).   

„Wir haben zum Schutz unserer Kunden sofort reagiert und verzichten auf allen Webseiten zunächst auf die Nutzung von Farben, um unsere Kunden vor teuren Abmahnungen zu schützen.“ erklärt Benedikt Becker. Doch die Hände in den Schoß zu legen ist jetzt nicht der richtige Weg. So fordert Becker alle Betroffenen dazu auf, hier aktiv gegen das Farbverbot anzugehen. Mit der Gründung der Aktionsgruppe #gegendasfarbverbot ist Apozin hier bereits den ersten Schritt gegangen. „Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung, damit es hier schnell zu einer positiven Klärung kommt.“

Das weitere Vorgehen hängt jetzt stark vom politischen Willen ab. Denn ein Internet ohne Farben ist ein trauriger Ort. Keiner will wohl so schwarz-weiß in die Zukunft blicken müssen.

Apozin ist eine Marketingagentur für Apotheken mit dem Schwerpunkt auf integrierte Konzeptmarketing mit Omni-Channel-Lösungen.
Die Initiative #gegendasfarbverbot ist auf facebook organisiert und freut sich über jede Unterstützung.

Apozin GmbH
Luisenstraße 8
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 - 504636 - 30
Telefax: 0611 - 504636 - 33

E-Mail: presse@apozin.de
Internet: www.apozin.de

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Infektionskrankheiten

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen»

Auktionsplattformen

„Potenzpillen-Testpaket“ auf Ebay»
Apothekenpraxis

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»