«Zurück zur Übersicht
Apozin GmbH 01.04.2019
Apozin GmbH

NACH URHEBERRECHTSREFORM SIND FARBEN ABMAHNFÄHIG

Apozin hat reagiert: Alle Webseiten jetzt ohne Farbe

Wiesbaden -

Seit letzter Woche ist es offiziell. Die neue Urheberrechtsreform ist vom EU-Parlament in allen Aspekten verabschiedet worden. Dabei versteckt ist unter anderem jetzt aber auch die freie Farbnutzung im Internet eingeschränkt worden.

„Wir sind schockiert, was dies für die Internet-Branche bedeuten wird, wenn wir nun auch bei der Farbgebung genau auf Urheberrechte achten müssen. Das kann so nicht weitergehen!“ ärgert sich der Geschäftsführer der Apozin GmbH Benedikt Becker, der seit über 20 Jahren Apotheken bei ihrem erfolgreichen Weg ins Internet begleitet.

Zurecht, denn mit Inkrafttreten des Artikel 13 der Urheberrechtsreform wurde bekannt, dass diverse Farben ebenfalls unter Urheberschutz stehen (z.B. hat Telekom auf die Hausfarbe Magenta unter der Registernummer 39552630.2 ein Patent registrieren lassen (https://de.wikipedia.org/wiki/Magenta).   

„Wir haben zum Schutz unserer Kunden sofort reagiert und verzichten auf allen Webseiten zunächst auf die Nutzung von Farben, um unsere Kunden vor teuren Abmahnungen zu schützen.“ erklärt Benedikt Becker. Doch die Hände in den Schoß zu legen ist jetzt nicht der richtige Weg. So fordert Becker alle Betroffenen dazu auf, hier aktiv gegen das Farbverbot anzugehen. Mit der Gründung der Aktionsgruppe #gegendasfarbverbot ist Apozin hier bereits den ersten Schritt gegangen. „Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung, damit es hier schnell zu einer positiven Klärung kommt.“

Das weitere Vorgehen hängt jetzt stark vom politischen Willen ab. Denn ein Internet ohne Farben ist ein trauriger Ort. Keiner will wohl so schwarz-weiß in die Zukunft blicken müssen.

Apozin ist eine Marketingagentur für Apotheken mit dem Schwerpunkt auf integrierte Konzeptmarketing mit Omni-Channel-Lösungen.
Die Initiative #gegendasfarbverbot ist auf facebook organisiert und freut sich über jede Unterstützung.

Apozin GmbH
Luisenstraße 8
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 - 504636 - 30
Telefax: 0611 - 504636 - 33

E-Mail: presse@apozin.de
Internet: www.apozin.de

Weiteres
Markt

Apothekenkooperationen

Gesund leben feiert im Camper»

Grundsteinlegung in Densborn

CC Pharma baut für 2,5 Millionen Euro»

Versandapotheken

Aponeo streicht Vorzugsbehandlung»
Politik

Bürgerschaftswahl

CDU könnte SPD in Bremen überholen»

Europawahl

Grüne holen Platz 2, Einbruch bei CDU und SPD»

WIRKSTOFF.A

Streitthema Impfung: Spahn und die Apotheker»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Spinale Muskelatrophie

Novartis: Gentherapie für zwei Millionen Dollar»

Shingrix-Mangel

Handlungsempfehlung der STIKO»

Notfallmedikation

Warum fehlen Fastjekt & Co?»
Panorama
Alchemilla und die Sparer»

Apotheke Einswarden

Arzt und Apotheker: Eine Ampel für die Patientensicherheit»

Apothekerprojekt in Berlin

Mit „Phascha“ gegen den Nachwuchsmangel»
Apothekenpraxis

Bericht Saarbrücker Zeitung

Apotheker-Clan: Steuerbetrug in Millionenhöhe?»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Retax-Love – eine unmögliche Liebesbeziehung»

Kollegen berichten

Es geschah im Notdienst»
PTA Live

Stellenanzeigen

Antrittsbonus und „Nase voll von Center-Apotheke“»

Fortbildung

Zum Rezeptur-Workshop auf die PTA-Schulbank»

LABOR-Download

AMK-Rückrufe: 17.05 - 23.05.2019»
Erkältungs-Tipps

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »
Magen-Darm & Co.

Darmflora

Kolibakterien: Helfer und Krankheitserreger»

Darmflora

Mythos: Leaky-gut-Syndrom»

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»