Neunkirchen-Seelscheid -

v.l.n.r.: Sven Zauner, Geschäftsführer ApoCompetent, Apotheker Michael Hitzel

Das im Jahr 2017 gegründete Unternehmen ApoCompetent mit der Apothekenfachkooperation PFLEGESCHWERPUNKT APOTHEKE freut sich sehr darüber, die Brohltal-Apotheke des Apothekers Michael Hitzel aus Niederzissen als 50. Partner-Apotheke gewonnen zu haben.

Ein besonderer Anlass kommt selten allein, denn die Brohltal-Apotheke feiert dieses Jahr ihr 20 jähriges Jubiläum.

Das Apotheker-Ehepaar Hitzel betreibt insgesamt drei Apotheken. Zwei weitere Standorte der Eheleute sind die Marien-Apotheke in Burgbrohl sowie die Schängel-Apotheke in Koblenz. In ihren Apotheken beschäftigen die Hitzels über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Entscheidung des Apothekers Hitzel, sich dem Konzept der PFLEGESCHWERPUNKT APOTHEKE von ApoCompetent anzuschließen, viel ihm nicht sonderlich schwer, da sich die Brohltal-Apotheke bereits seit vielen Jahren als vollversorgende Apotheke, mit eigener Sanitätshausabteilung, am Markt positioniert hat.

Darüber hinaus betreibt die Brohltal-Apotheke eine eigene maschinelle Verblisterung und verblistert derzeit erfolgreich mehr als 2.000 Versorgungen pro Monat, im ambulanten sowie stationären Bereich.

Die nun angedachte Spezialisierungsmaßnahme zur PFLEGESCHWERPUNKT APOTHEKE schließt die aktuell noch vorhandene Lücke, in der sehr wichtigen Außendarstellung der Apotheken.

Die wesentlichen Vorteile des Konzepts der PFLEGESCHWERPUNKT APOTHEKE sieht Apotheker Hitzel in der Unterstützung durch die umfangreichen (Beratungs-)Dienstleitungen der ApoCompetent sowie der aktiven Ausweitung der vertrieblichen Aktivitäten auf dem Pflegesektor und der besonderen Alleinstellungsmerkmale der PFLEGESCHWERPUNKT APOTHEKE.

Hitzels Erklärtes Ziel ist es, die Apotheken als erste Anlaufstelle für pflegendende Angehörige, alle Personen in pflegenden Berufen sowie allen interessierten Menschen in der Region zu positionieren und in jeder Angelegenheit rund um das Thema Pflege mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen.

"Die Etablierung der Apotheken zum 'Lotsen in der Pflege' ist unsere Antwort auf die Herausforderungen des demographischen Wandels und fordert uns Apotheker gerade dazu auf, mit unseren Leistungen aus der Apotheke auch zukünftig ein elementrarer und unverzichtbarer Teil des Gesundheitswesen zu bleiben", so Apotheker Hitzel.

ApoCompetent GmbH
Hauptstraße 72
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Telefon: 0800 - 20 80 022
Telefax: 0 22 47 - 92 01 722

E-Mail: info@apocompetent.de
Internet: https://pflegeschwerpunkt-apotheke.de/