Kaarst -

Das Herz jeder Apotheke sind Ihre Mitarbeiter und eine funktionierende EDV Anlage. Das Warenwirtschaftssystem zugeschnitten und optimiert auf die speziellen Anforderungen in der Apotheke. Wenn hier etwas nicht funktioniert ist der ganze Ablauf gestört.

Deshalb gehört die Entscheidung mit welcher Software der Tagesablauf organisiert wird zu einer der wichtigsten Fragen überhaupt.

In der Regel haben sich die Apotheken für einen Hersteller entschieden und ein möglicher Wechsel kann nur alle paar Jahre erfolgen. Dann heißt es den Markt zu sondieren. Was hat sich geändert? Was ist neu? Was wird gebraucht oder ist eher überflüssiger Ballast. Es gilt eine Ausschreibung zu organisieren und “jeder” Außendienstmitarbeiter hat “immer” das beste Angebot.

An dieser Stelle helfen die professionellen Mitarbeiter der apocarrier mit einer Bestandsaufnahme und einer ehrlichen Bedarfsanalyse. Wir finden für jede Apotheke die optimale Software. Begleiten den Angebots- und Vertragsprozess bis zur Auftragsvergabe, dann die Installation und die Schulung der Mitarbeiter. Als Partner begleiten wir den gesamten Verlauf der Umstellung und sparen im besten Fall auch noch Geld.

Die telefonische Erstberatung ist sogar kostenlos.
Tel. 02131-7953480
Web: www.apotheken-edv-direkt.de

apocarrier GmbH
Bruchweg 126
41564 Kaarst

Internet: www.apocarrier.de

Weiteres
Markt

Verdacht der Untreue

Staatsanwaltschaft: Durchsuchungen bei Öko-Test»

Klage gegen AKNR abgewiesen

Kein Schadenersatz für DocMorris»

Hüffenhardt bleibt verboten

OLG Karlsruhe weist DocMorris-Berufung ab»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

SPD meldet schon Änderungsbedarf»

ABDA-Präsident zur Apothekenreform

Schmidt: ABDA gibt Kampf gegen Versandhandel auf»

Fragen an Spahn

Linke: Wer überwacht DocMorris?»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Muskelrelaxantien

Tetrazepam ruht weiter»

Akromegalie

Octreo: Ratiopharm bringt Sandostatin-Generikum»

Medikamente in der Schwangerschaft

Antiepileptika verzögern Sprachentwicklung beim Kind»
Panorama

Cyberkriminalität

Hackerangriff auf Krankenhäuser»

Rx-Versandverbot

Bundestag: Bühler-Petition jetzt online»

Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft»
Apothekenpraxis

Zu viel beraten

Apothekenkritik: taz genervt von „Thekenfürsten“»

Oxycodon-Charge betroffen

Securpharm-Panne: Falscher 2D-Code aufgedruckt»

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»
PTA Live

LABOR-Download

Kundenflyer: Medikamente im Sommer»

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»