«Zurück zur Übersicht
APO DIREKT – IMP GmbH 23.08.2019
APO DIREKT – IMP GmbH

INSTI HIV-Selbsttest - EXKLUSIV FÜR IHRE APOTHEKE - BEI APO DIREKT

INSTI HIV-Selbsttest – präzise Testergebnisse nach nur 1 Minute

Neuss -

Der kanadische Hersteller BioLytical Laboratories bietet mit dem INSTI den weltweit schnellsten HIV-Selbsttest, mit dem der Anwender ganz einfach bereits nach 1 Minute hochpräzise Ergebnisse erhält. Dieses Medizinprodukt erkennt die HIV Infektion bis zu 2 Wochen früher als führende Marken.

Wie funktioniert der Test?
Der INSTI HIV-Selbsttest ist ein qualitativer, schnell ablesbarer In-vitro-Immunassay nach dem FlowThrough-Prinzip zum einmaligen Gebrauch für den Nachweis von Antikörpern gegen das humane Immundefizienz-Virus Typ 1 (HIV-1) und Typ 2 (HIV-2) in humanen Vollblutproben aus der Fingerkuppe.

Für wen ist der Test bestimmt?
Der einmal zu verwendende HIV-Schnelltest erlaubt es jeder Privatperson, diesen völlig selbstbestimmt und diskret ohne die Anwesenheit einer medizinischen Fachperson durchzuführen. Der Test ist
als Hilfsmittel bei der Diagnose einer HIV-1- bzw. HIV-2-Infektion bestimmt. Dazu wird ein kleiner Tropfen (50 µl) Blut aus der Fingerkuppe entnommen.

Wie genau ist der Test?
Bei korrekter Durchführung ist der INSTI HIV-Selbsttest extrem genau. Der Test hat eine Empfindlichkeit von 99,8 - 100% und eine Genauigkeit von 99,5 - 99,8%.

Die Besonderheiten des INSTI HIV-Selbsttests:

  • Geprüfter HIV-Heimtest mit CE-Kennzeichnung
  • Einmal zu verwendender Schnelltest
  • Weltweit schnellster HIV Selbsttest
  • Hochpräzise Ergebnisse nach nur 1 Minute
  • Einfach in der Anwendung
  • Von der Deutschen AIDS Hilfe empfohlen
  • Frühe Erkennung einer HIV-Infektionen, bis zu 2 Wochen früher als bei führenden Marken

Bereits im September letzten Jahres wurde durch den Bundesrat der freie Verkauf von HIV-Selbsttests beschlossen. Die Anwendung von Heimtests wird von der Deutschen AIDS-Hilfe empfohlen, da hierdurch HIV-Infektionen früher erkannt und eine Weitergabe der Infektion verhindert werden kann.

Erhältlich ist der INSTI HIV-Heimtest für Ihre Apotheke bei Ihrem Großhandel oder bei APO DIREKT.

ApoDirekt IMP GmbH
Osteratherstr. 6 M
41460 Neuss

Telefon: 02131 4024310
Telefax: 02131 4024311

E-Mail: info@imp-group.de
Internet: http://www.apo-direkt.de

Weiteres
Markt

Sildenafil in „Sultan’s Paste“

Warnung und Rückruf: Keine Reaktion bei Amazon und Ebay»

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Angeborene Herzfehler

Abbott: Herz-Devices für Säuglinge»

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»
Panorama

Zugspitz-Apotheke Grainau

Gegen den Trend: Endlich Inhaberin!»

Nachtdienstgedanken

„Sie kriegen uns schon kaputt!“»

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Apotheker umgeht WhatsApp-Verbot»

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»