«Zurück zur Übersicht
Amapharm GmbH 17.07.2019
Amapharm GmbH

konzentriert mit YaYaBären und YaYaBeans

Bärman und Beany fordern die Konzentration heraus!

Neunkirchen -

Ob kurz vor, während oder kurz nach den Sommerferien – die Konzentration der Schüler droht zu sinken.
Vor den Ferien müssen die Lehrer die letzten Noten festlegen, nach den Ferien beginnt direkt das neue Schuljahr mit neuem Lernstoff.
Es bleibt also keine Zeit, unkonzentriert zu sein.
Dies schreit nach wichtigen Vitaminen, wie Vitamin B12, Jod oder Folsäure, zur Unterstützung des Denkvermögens.
Bärman und Beany bieten mit den YaYaBären und YaYaBeans einen tollen Vitaminmix, der garantiert jedes Schulkind motiviert!

Bärman und Beany geben Tipps und Tricks, den Sommer gesund und spannend zu überstehen!
Bieten Sie Ihren Kunden einen Mehrwert und weisen Sie diese auf die zahlreichen Blogbeiträge zu den Themen Bewegung, Familie, Gesundheit und Ernährung hin. Passend zur Jahreszeit gibt es derzeit eine Auswahl an Themen rund um das Thema Sommer: Urlaub mit Kindern, Schwimmen lernen oder gemeinsame Gartenarbeit.

YaYaBären und YaYaBeans auf einen Blick:

YaYaBären®
Verzehrsempfehlung:
Kinder ab 4 Jahren: 1 YaYaBär® täglich
Erwachsene: 2 YaYaBären® täglich

YaYaBeans®
Verzehrempfehlung
Kinder ab 4 Jahren: 3 YaYaBeans® täglich
Erwachsene: 6 YaYaBeans® täglich

Beide Produkte erhalten Sie zu folgenden Preisen:
YaYaBären®: 22,02 € für 6 Dosen (3,67€ / Dose (enthält 25,5% Naturalrabatt)) – AVP: 5,99€
YaYaBeans®: 22,02 € für 6 Dosen (3,67€ / Dose (enthält 25,5% Naturalrabatt)) – AVP: 6,99€

Für Bestellungen ab 24 Dosen erhalten Sie bis zu 32% Naturalrabatt. Minibeutel können zusätzlich zu den Gratis Minibeuteln erworben werden.

Amapharm GmbH
Am Ochsenwald 3
66539 Neunkirchen

Telefon: +49 6821/9597313

E-Mail: info@amapharm.de
Internet: http://www.amapharm.de

Weiteres
Markt

Wechseljahresbeschwerden

Lenzetto: Hormonersatztherapie zum Sprühen»

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Fürstenfeldbruck

Straßenname erinnert an besonderen Apotheker»

Schultüten, Nahrungsergänzung und Aromatherapie

Schulstart in der Offizin»

Podcast WIRKSTOFF.A

Die Neue Apotheke gehört verboten!»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Münzterror: Apothekerin schafft Bargeld ab»

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»