«Zurück zur Übersicht
Alliance Healthcare Deutschland AG 02.04.2019
Apothekenkooperation Alphega

Die Alphega Spendenaktion

Alphega startet Spendenaktion zu Gunsten der „Franziska van Almsick Stiftung“ zur Förderung von Schwimmunterricht in Schulen

Frankfurt -

Unter dem Motto „Auf die Fische, fertig, los!“ läutet die Apothekenkooperation Alphega gemeinsam mit ihren Kunden die Badesaison ein und unterstützt die Franziska van Almsick Stiftung, die Kindern Schwimmunterricht ermöglicht.

Viele Kinder lieben das Wasser, haben aber keine Möglichkeit, am Schwimmunterricht teilzunehmen. Immer häufiger fällt der Schwimmunterricht an den Grundschulen aus, oft fehlt es an Fachkräften oder örtlichen Gegebenheiten. Deshalb kann heute nur knapp jeder zweite Drittklässler sicher schwimmen. Die Folge: Ertrinken ist die zweithäufigste unfallbedingte Todesursache in Deutschland.

Im Rahmen der dritten Alphega Aktion, die vom 08.04.2019 bis zum 18.05.2019 stattfindet, werden Apotheker die Möglichkeit haben, gemeinsam mit ihren Kunden die „Franziska van Almsick Stiftung“ zu unterstützen. Hierzu können Apothekenkunden und insbesondere deren Kinder Fische basteln und diese dann in der Apotheke abgeben. Pro eingereichtem Fisch spendet Alphega zehn Cent* an die Stiftung, um deren deutschlandweite Projekte zu unterstützen.

„Als Apothekenkooperation haben wir auch eine soziale Verantwortung“, so Matthias Greutter, Alphega Country Manager. „Kinder müssen schwimmen lernen – denn schwimmen kann Leben retten. Mit diesem Projekt eröffnen wir gemeinsam mit der Franziska van Almsick Stiftung vielen Kindern die Möglichkeit, den Badespaß im Sommer sicher zu genießen“.

Die Alphega Spendenaktion
Alphega unterstützt ihre Kooperationsapotheken jährlich mit acht Alphega Aktionen zu wechselnden Gesundheits- und Präventionsthemen. Für die Umsetzung der Aktion in der Apotheke und die gezielte Endkundenansprache erhalten die Apotheken ein Dekopaket mit Plakten, Endkundenbroschüren und weiteren Aktionsmaterialien. Für die Spendenaktion erhalten die Apotheken u.a. Postkarten mit einer Bastelvorlage für den Fisch zur Verteilung an die Kunden sowie ein Plakat im Unterwasser-Look, auf dem die fertigen Fische aufgeklebt und gesammelt werden können.
*Der gesamte Spendenbetrag beträgt maximal 5000€

Alphega Apotheken
Die Alphega Apotheken sind Teil von Alphega Pharmacy, dem führenden Netzwerk unabhängiger Apotheker in Europa. Es umfasst mittlerweile über 6.600* selbstständige Apotheken in neun Ländern, von Deutschland über die Tschechische Republik, Frankreich, Italien, Niederlande, Spanien, Türkei, Großbritannien bis nach Rumänien. Alphega Pharmacy unterstützt die Apotheker durch ein umfassendes Angebot von Leistungen rund um die Bereiche Marketing, Gesundheitsberatung für Patienten, Personalmanagement und Weiterbildung sowie Betriebsprozesse und Finanzen. In Deutschland zählen 1.850 selbständige Apotheken zu Alphega. www.alphega-apotheken.de.
*Stand 31.August 2018

Alphega Apothekenkooperation
Unternehmenskommunikation
Laura Tölle
Solmsstraße 73
60486 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 79203-447

E-Mail: laura.toelle@alliance-healthcare.de

Weiteres
Markt

Versandapotheken

DocMorris & Co.: Wer gehört zu wem?»

Versandapotheken-Studie

„Die Kleinen werden aufgeben“»

Österreich

Pfizer-Manager: „Niki Lauda war mein erster Boss“»
Politik

Hauptstadtkongress

Schmidt: Krawatte nesteln statt diskutieren»

Apothekerkammer Berlin

Präsidentin und Vorstand: Weißer Rauch bei der Kammer»

Bayer

NRW-Datenschutzbeauftragte will Auskünfte über Monsanto-Listen»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ebastin: Wieder ein Kennzeichnungsfehler»

Rote-Hand-Brief

Tyverb: Änderungen der Fachinformation»

Shingrix

Kasse zahlt – Impfstoff fehlt»
Panorama

Porträt

Die Apotheker Big Band»

Schwangerschaftsvitamine

Warentest: Apothekenmarken überzeugen»

Ärztestreiks

Klinikärzte und Kommunen einigen sich im Tarifstreit»
Apothekenpraxis

Cannabis

Anruf im Notdienst: Mein Dealer ist nicht da»

Arzneimittellieferung

Für 6,40 Euro: Pillentaxi übernimmt Botendienst»

Kein „Deutschlandrezept“

BMG: Apotheker müssen sich beeilen»
PTA Live

Anhörung zu PTA-Reform

#Aufschrei im BMG: PTA als „Mädels“ bezeichnet»

LABOR-Debatte

„Das ist derzeit nicht lieferbar“: Was tun?»

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»
Erkältungs-Tipps

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »
Magen-Darm & Co.

Darmflora

Mythos: Leaky-gut-Syndrom»

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»