Almirall startet Website rund um Symptome bei Multipler Sklerose

Reinbek -

Almirall bietet mit der Website „Mein Alltag mit MS“ ab sofort ausführliche Informationen über die häufigsten Symptome der Multiplen Sklerose (MS). Patienten, ihre Familien und Betreuer können hier multimediale Informationen über die Ursachen, Anzeichen und Symptome sowie Übungen und mögliche Therapien finden.

www.meinalltagmitms.de ist die Informationsplattform für MS-Patienten, deren Leben durch MS und damit verbundene Symptome beeinträchtigt wird. Dazu gehören unter anderem Spastik, Sehstörungen oder Müdigkeit. Ernährungstipps und Erfahrungen von Betroffenen sowie Videos mit Anregungen für Übungen unterstützen bei alltäglichen Herausforderungen. Des Weiteren wird auch das Bewusstsein von Betreuern, Freunden und Angehörigen geschärft. Interaktive Spiele machen deutlich, wie MS-Patienten durch eingeschränkte Beweglichkeit beeinträchtigt werden und helfen Angehörigen und Interessierten so, MS-Patienten besser zu verstehen. Nützliche Links zu Instituten, Foren und Communities runden die Plattform ab.

Die Website begleitet die Markteinführung von Sativex Spray zur Anwendung in der Mundhöhle®. Das Fertigarzneimittel zeigt eine signifikante Wirksamkeit bei Patienten, die auf bisherige Therapien nicht ansprechen. In der Behandlung der MS-induzierten Spastik bietet der Endocannabinoidsystem-Modulator Sativex® die erste neue therapeutische Option seit Jahren. „Sativex® ist sowohl für verschreibende Neurologen als auch Patienten eine vielversprechende Option. www.meinalltagmitms.de bündelt alles Wissenswerte für Betroffene und Angehörige rund um Spastik und weitere Symptome bei Multipler Sklerose,“ so Farid Taha, General Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Über Almirall:
Almirall ist ein internationales, auf Innovation und Forschung aufbauendes Pharmaunternehmen, das sich der Gesundheit und der Förderung der Lebensqualität verschrieben hat. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Barcelona (Spanien) hat eine eigene Forschungsabteilung und entwickelt, produziert und vermarktet sowohl eigene als auch lizensierte Medikamente mit dem Ziel, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen zu verbessern. Almirall konzentriert seine Forschungsaktivitäten auf die Behandlung von Asthma, chronisch obstruktiver Lungenerkrankung, Gelenkrheumatismus, Multipler Sklerose und dermatologischen Erkrankungen. Die Produkte von Almirall sind derzeit in über 70 Ländern verfügbar. Das Unternehmen hat zwölf Niederlassungen in Europa und Lateinamerika.


Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website unter www.almirall.de

Almirall Hermal GmbH
Scholtzstraße 3
21465 Reinbek
Tel.: 040 / 727 04 - 0
Fax: 040 / 722 92 96

Pressekontakt:
Emanate GmbH
Annette Müller
Tel.: 089/12445-125
Mail: [email protected]
www.almirall.de

Lesen Sie auch