«Zurück zur Übersicht
ADREXpharma GmbH 19.11.2019
ADREXpharma GmbH

Naturkosmetik mit Tiefenpflege

ADREXpharma bringt seine erste medizinische Hautpflege mit CBD auf den Markt

Koblenz -

Nach einem Jahr intensiver Entwicklungsarbeit hat ADREXpharma® eine medizinische Hautpflege entwickelt, die erstmals die neuen Erkenntnisse aus der aktuellen Hanfpflege Forschung vereint: ADREXOLIN. Eine Körper-und Gesichtslotion mit Cannabidiol (CBD) zur täglichen Basispflege bei trockener, gereizter, schuppiger, juckender oder zu Neurodermitis neigender Haut.

ADREXOLIN_Naturkosmetik mit Tiefenpflege

Ziel der ganzheitlich angesetzten Entwicklungsarbeit war es, ausschließlich rein natürliche Inhaltsstoffe aus dem Feld der Naturkosmetik zu verwenden. Daher ist ADREXOLIN frei von Parabenen, Paraffinen, Silikonen- und Mineralölen und enthält keine synthetischen Duft- und Konservierungsstoffe. Die innovative Formel mit 100% natürlichen, pflanzlichen Wirkstoffen wie Teebaumöl, Lavendel, Rosmarinöl und Hanfsamenöl ist antibakteriell und entzündungshemmend. Die antiinflammatorischen und antibakteriellen Eigenschaften von Cannabidiol unterstützen dabei die Regeneration der Haut. ADREXOLIN kann den Hautzustand nachhaltig verbessern und unmittelbar Reizungen der Haut mildern.
Dank der besonderen Zusammensetzung ist die Lotion auch als Basispflege bei Ekzemen, Schuppenflechte, Psoriasis und Neurodermitis geeignet, da die intensive Pflege der Haut durch die entzündungshemmende Wirkung ebenso unterstützt wird, wie durch den die übermäßige Talgproduktion in den Poren regulierenden Effekt. Die antioxidativen Eigenschaften der Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren tragen ferner dazu bei, die Widerstandsfähigkeit der Haut und ihre Elastizität zu erhöhen und das Hautbild nachhaltig zu verbessern. Die Hautverträglichkeit der Lotion, die für alle Hauttypen geeignet ist, wurde von dem unabhängigen dermatologischen Testinstitut Dermatest mit „sehr gut“ bescheinigt.

ADREXpharma® - Driving Innovation in the European Cannabis Industry

ADREXpharma® ist ein mittelständisches, unabhängiges, pharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Bereiche Entwicklung, Herstellung, Weiterentwicklung und Vermarktung von verschiedenen Darreichungsformen rund um Medizinal-Cannabis spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Sitz in Koblenz wurde im Frühjahr 2018 von Mario Eimuth und zwei Partnern aus der Pharmabranche gegründet und versteht sich als erster vielspektraler Anbieter in dem jungen Markt des Medizinal-Cannabis. Das derzeitige Produktportfolio besteht aus Ausgangsstoffen für Rezepturarzneimitteln wie Cannabidiol und Dronabinol, aus Cannabisblüten, THC-Extrakten und Freiwahlprodukten. Beliefert werden bundesweit ausschließlich Apotheken und Großhändler.

Weitere Informationen unter:

ADREXpharma GmbH
Firmungstr. 4
56068 Koblenz

Telefon: +49(0)261-450982-0
Telefax: +49(0)261-450982-10

E-Mail: info@adrexpharma.com
Internet: https://www.adrexpharma.com/

Weiteres
Markt

Zusammenspiel mit „Meine Apotheke“-App

Gegen Papiermüll: Digitaler Bon von Pharmatechnik»

Pharmakonzerne

Frauen-Duo für Fresenius-Finanzen»

Pharmakonzerne

Bayer will klimaneutral werden»
Politik

Telematikinfrastruktur

Konflikt gelöst: Gematik soll SMC-B-Card ausgeben»

Positionspapier zur Digitalisierung

BVMed: Keine Vorkasse bei Gesundheit-Apps»

Krebsprävention

Spahn unterstützt Tabakwerbeverbot»
Internationales

Großbritannien

NHS-Skandal: „Schreckliches, schreckliches Bild“»

Niederlande

Kurzer Rausch: Lachgas soll BtM werden»

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»
Pharmazie

Patientenleitlinien

Diabetes: Risiko für den Straßenverkehr?»

Mineralstoffmangel

Magnesium-Mangel: Mehr als nur ein Wadenkrampf»

Rote-Hand-Brief

Emerade: Aktivierungsfehler aufgrund hoher Lagertemperaturen»
Panorama

Nachruf für Volker Articus

„Lass uns mal schnacken“»

Täter auf der Suche nach BtM

100.000 Euro Schaden: Einbrecher verwüsten Apotheke»

Wort & Bild Verlag

Apo-Walk: Apotheke als Instagram-Motiv»
Apothekenpraxis

Vakuum bei Apothekenkontrolle

Grenzapotheken: Mit Siegel vom deutschen Amtsapotheker»

Praxistipps vom Steuerfachmann

Bonpflicht ab Januar: Das müssen Sie wissen»

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»
PTA Live

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»
Erkältungs-Tipps

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»