«Zurück zur Übersicht
ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH 24.03.2020
ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH

Coronavirus

ADG ab sofort sieben Tage die Woche für ihre Kunden da!

Mannheim -

Auf der Website www.adg.de/corona finden Apotheken Hinweise und Tipps zur aktuellen Situation und nützliche Informationen zum Download.

Das Coronavirus hat den Alltag der Menschen auf den Kopf gestellt. Vor allem im Gesundheitswesen – im Speziellen der Apotheke – ist die Arbeitsbelastung um ein Vielfaches gestiegen und viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an ihrer Belastungsgrenze. Auf diese Ausnahmesituation hat die ADG schnell reagiert und ist ab sofort sieben Tage pro Woche für ihre Kunden erreichbar.

Aktuell zählt die Apotheke vor Ort zu den Ansprechpartnern Nummer eins. Immer mehr Menschen suchen die Offizin auf, um sich über das neue Virus beraten zu lassen und sich mit Medikamenten einzudecken. Das Arbeitspensum ist enorm und einige Apotheken haben mittlerweile auch am Sonntag geöffnet.

Als enger Vertrauter der Apotheke unterstützt die ADG ihre Kunden wo sie nur kann. Innerhalb kürzester Zeit hat sich der Apotheken-Dienstleister neu organisiert, hat sein Servicelevel an die aktuellen Gegebenheiten angepasst und ist für seine Kunden ab sofort sieben Tage die Woche erreichbar.

Selbstverständlich werden alle wichtigen Updates und Anforderungen wie gewohnt fristgerecht umgesetzt. Und sollte es nicht anders möglich sein, werden dringende Probleme vor Ort behoben. Die ADG setzt alles daran, den Betrieb in der Apotheke aufrecht zu erhalten.

Daher zeigt die ADG auch über ihren Aufgabenbereich hinaus vollen Einsatz. Viele ADG Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich freiwillig dazu bereit erklärt, die Kolleginnen und Kollegen in den PHOENIX Vertriebszentren zu unterstützen und damit die Versorgung der Apotheken sicherzustellen.

„Solidarität und Zusammenhalt ist in diesen Zeiten wichtiger denn je. Wir sind stolz auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Apotheken, dass sie mit ihrem selbstlosen Einsatz die Mitmenschen mit Arzneimitteln versorgen. Es zeigt, wie wichtig die Apotheke vor Ort als Baustein unseres Gesundheitswesens ist. Wir sind aber auch stolz auf die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die alles daransetzen, unsere Kunden bestmöglich zu unterstützen. Die dabei gezeigte hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität machen uns zuversichtlich, dass wir gemeinsam diese schwierige Situation meistern werden.“ so ADG Geschäftsführer Joachim von Morstein.

Weitere nützliche Hinweise und Informationen zum Download finden ADG Kunden auch auf der Unternehmenswebsite www.adg.de/corona.

ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Monika Bäcker
Salzachstraße 15
68199 Mannheim

Telefon: 0621 - 85 05 597
Telefax: 0621 - 85 05 494

E-Mail: m.baecker@adg.de
Internet: http://www.adg.de

Weiteres
Coronavirus

Drogenersatztherapie

BtM-Sichtvergabe: Aufsicht durch Apothekenboten»

Apotheker schreibt an Landesregierung

Lieferengpässe: Von der DDR lernen, heißt verwalten lernen»

Corona-Eil-Verordnung

Kurzes Leben: Spahn streicht Wiederholungsrezepte»
Markt

Nach Ärztebefragung

Doctolib macht Telemedizin kostenlos»

Scoutbee

Engpass-Plattform für Gesundheitsleister kostenlos»

meinRezept.online

ePapierrezept: Start-up verspricht weniger Ärger mit den Ärzten»
Politik

Schutzausrüstung

Lehre aus Corona: Merkel will Produktion in Deutschland»

Krisenkabinett

Zwei Wochen Quarantäne bei Rückkehr nach Deutschland»

Corona-Krise

Franke: Exit-Strategie nach Ostern»
Internationales

Maßnahmen gegen Corona

Österreich: Erste Geschäfte dürfen ab 14. April öffnen»

Wegen Mangel an Beatmungsgeräten

Tauchermasken für die Intensivstation»

Medizinische Schutzausrüstung

Trump: Export-Verbot von knappen Atemschutzmasken»
Pharmazie

Beschwerden durch Sars-CoV-2

Covid-19: Neurologische Symptome und Komplikationen»

AMK-Meldung

Chargenüberprüfung bei Riboirino»

Engpässe bei Chloroquin/Hydroxychloroquin

Wegen Corona: EMA sorgt sich um Rheumatiker»
Panorama

Maskenstreit

Innenverwaltung bleibt bei ihrer Darstellung zu Schutzmasken»

Konflikt zwischen Berliner Senat und US-Botschaft

USA weisen Vorwurf der Konfiszierung von Schutzmasken zurück»

Leere Innenstadt wegen Corona

Enten erobern die Apotheke»
Apothekenpraxis

Cannabis-Versorgung

Neue Preisregelungen für Cannabis-Rezepte»

Großhandel

Noweda weitet Wochenend-Notdienst aus»

Covid-19-Schnelltest in Apotheken

„Heute haben wir 40 Tests in zwei Stunden gemacht“»
PTA Live

Blindow-Schulen gehen online

PTA-Schüler: Online-Unterricht statt Osterferien»

Der Mann mit der Tüte

PTA findet 10.000 Euro zwischen Altmedikamenten»

Tarifvertrag

Mehr Geld für Apothekenhelden: PTA startet Petition»
Erkältungs-Tipps

Schleimhautpflege gegen Infektionen

Gurgeln: Hausmittel mit Potenzial»

Wenn die Stimme versagt

Heiserkeit – Tipps für Vielsprecher»

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»