«Zurück zur Übersicht
1A-GESUND Apotheken 03.06.2019
1A-GESUND Apotheken

Schnell, einfach, SICHER

Arzneimittel per Shop und App vom 1A- Kurier: Der neue Online-Service der 1A-GESUND Apotheken

Saarbrücken -

„Wenn das eRezept kommt, wird es aus der Sicht unserer Kunden ‚gelernt‘ sein, bei den 1A-Apotheken auch online zu bestellen“

Heute bestellt, heute abgeholt oder geliefert: Kunden der 1A-GESUND Apotheken können die Arzneimittel, die sie benötigen, ganz bequem und unabhängig von den Öffnungszeiten online bestellen – entweder über den Online-Shop bzw. die Homepage jeder 1A-Apotheke oder auch per App. Und auf Wunsch bringt der 1A-GESUND Kurier, ein spezieller Lieferservice der 1A-Apotheken, die Ware im jeweiligen Liefergebiet im Anschluss an die pharmazeutische Beratung noch am selben Tag nach Hause oder an den Arbeitsplatz des Kunden.
 

Schneller als Amazon
„Wir möchten es unseren Kunden so bequem wie möglich machen und ihnen Wartezeiten oder unnötige Laufwege ersparen“, sagt 1A-GESUND Geschäftsführer Hans-Christoph Bonfert. Der Online-Shop zeigt direkt an, ob das gewünschte Präparat vorrätig ist. In der Regel gilt: Bis 14 Uhr bestellt, noch am selben Tag geliefert. „Damit sind wir in der Regel schneller als Amazon“, betont Bonfert. Alternativ können die Kunden die „Click & Collect“-Variante wählen und die Bestellung in der 1A-GESUND Apotheke Ihrer Wahl abholen.

Wenn das eRezept kommt, wird bei 1A online bestellen gelernt sein
„Wenn das eRezept kommt“, so Geschäftsführer Hans-Christoph Bonfert zur 1A-Strategie, „werden App und Shop schon auf den Handys unserer Kunden sein – und die Bestellung bei den 1A-GESUND Apotheken wird online genauso „gelernt“ sein wie der Kauf vor Ort in der Offizin.“

Kinderleicht bestellen per App und Shop – sachkundige Beratung garantiert
Egal ob Shop oder App – die Bedienung ist kinderleicht. Die Vorteile gegenüber dem gewöhnlichen Internetversand oder einer anonymen und ausländischen Versandapotheke liegen auf der Hand: Sachkundige Beratung ist von der Bestellung bis hin zur Abholung oder Auslieferung garantiert. Das gewährleistet der 1A-GESUND Kurier in direktem Kontakt jeder 1A-Apotheke. Und sensible persönliche Daten bleiben geschützt.

Optimale Versorgung der Kunden, auch im ländlichen Raum
Der Bestell- und Lieferservice deckt das gesamte Gebiet von 1A-GESUND ab. Der Kooperation gehören mehr als 40 Apotheken an, überwiegend im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Deren Zusammenarbeit ermöglicht eine optimale Versorgung der Kunden, auch im ländlichen Raum.

Weitere Informationen gibt es auf den Websites der teilnehmenden 1A-GESUND Apotheken oder zentral über www.bestellung.1a-gesund.de.  

Werbung online und offline von der Tageszeitung bis zu Instagram
Geworben wird in ganzseitigen Tagesanzeigen ebenso wie mit Radiospots rund um die Uhr und über Google. Dazu kommunizieren die 1A-Apotheken mit Ihren Kunden online über die zentrale Homepage 1a-gesund.de und über die Online-Auftritte jeder Offizin genauso wie in Facebook und in Instagram. Spezielle Ausgaben des 1A-Journal und der 1A-Empfehlungen werden ebenso wie zigtausende Flyer im Umfeld der Apotheken verteilt. Auf Plakaten wird den Kunden angeboten, dass das Apothekenteam bei der Installation auf dem Smartphone hilft.

Shop-Plattform von Curacado
Die 1A-GESUND Apotheken setzen beim Shop auf die Technik des innovativen Start-Up „Curacado“, einer regional ausgerichteten Bestellplattform, die der Apotheker Ralf König gegründet hat und die mittlerweile mehrheitlich zum 1A-Partner Wort & Bild Verlag gehört.

deineApotheke-App von Phoenix‘ Tochter ADG
Bei der App entschied sich der Verbund für „deineApotheke“ des renommierten Softwarehauses ADG, einer Tochterfirma des 1A-Hauptlieferanten Phoenix.

1A-GESUND – Apotheken, die Zeichen setzen!
Die 1A-GESUND Gruppe mit Sitz in Saarbrücken bietet Serviceleistungen in den Bereichen Marketing, Brands, Events, Vertrieb, Einkauf, IT- und Online Services für Pharma-Unternehmen und Apotheken. Zur Gruppe gehören u. a. die 40 1A-GESUND Apotheken, die 1A-GESUND Akademie, die 1A-GESUND Medien und die 1A-GESUND Kurier-Flotte.

Die zurzeit 40 inhabergeführten 1A-GESUND Apotheken mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitern in Süddeutschland haben sich zum Ziel gesetzt, unabhängig von Interessengruppen ihren Kunden besondere Serviceleistungen anzubieten.

1A-GESUND setzt auf Gesundheitsvorsorge und Service. Die Apotheken bieten ihren Kunden immer wieder neue Aktionen rund um das Thema Gesundheit. Monat für Monat gibt es ein Schwerpunktthema, zu dem die Mitarbeiter gezielt beraten, wie zum Beispiel Diabetes, Sonnenschutz, Allergien oder rheumatische Erkrankungen.

Den hohen Qualitätsstandard der 1A-GESUND Gruppe gewährleistet ein zentrales Leistungsportfolio. Es reicht von Marketing und Kommunikation über Verkaufsförderung und Warenwirtschaft bis hin zu Personaldienstleistungen und Fortbildung.

Weitere Informationen über 1A-GESUND für die Presse:
 

1A-GESUND Apotheken
Geschäftsführung
Herr Hans-Christoph Bonfert
St. Johanner Straße 41-43
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 / 9 45 63
Telefax: +49 6 81 / 9 45 61

E-Mail: mail@1a-gesund.de
Internet: https://www.1a-gesund.de

Weiteres
Coronavirus

Corona-Vakzine

PEI: Impfstoff womöglich noch in diesem Jahr»

Panne bei Corona-Tests

Söder hält an Huml fest»

Hemmung der Gewebefaktorexpression

Covid-19: Prävention der Blutgerinnung als Lösung?»
Markt

Corona-Impfstoff

Curevac: Ab Freitag an der Börse»

Neuer Vorstand beim VDARZ

APO_TI: Die Schnittstelle der Rechenzentren»

Telemedizin und eRezept

Noventi steigt bei MORE ein»
Politik

Weniger Ausgaben

Auch Ersatzkassen mit Corona-Plus»

Krankenhausaufnahme und -entlassung

eMedikationsplan: Barmer will Ärzte und Apotheker vernetzen»

Neun Treffen, keine Lösung

BMG äußert sich zu Apothekenfragen»
Internationales

Notbevorratung durch Unternehmen und Regierung

Brexit: UK bunkert Arzneimittel für den Ernstfall»

Kooperation

GlaxoSmithKline steigt bei Curevac ein»

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»
Pharmazie

Vereinfachung der Applikation

Xolair: Selbstverabreichung bald in allen Indikationen?»

Hohe Sensitivität und Spezifität

KI soll Darmkrebs diagnostizieren»

Arzneimittelrückrufe

Nitrosamine in Arzneimitteln: Mögliche Ursachen identifiziert»
Panorama

Staatsanwaltschaft fordert Sicherungsverwahrung

PTA-Mörder soll den Rest seines Lebens hinter Gitter»

Corona-Maßnahmen

Maskenpflicht: Kunde verletzt Polizisten»

Automatische Formatierung

Wegen Excel: Forscher benennen Gene um»
Apothekenpraxis

Apotheke verliert vor Gericht

Filialverbünde: Wieder Streit um Notdienste»

Geringe Impfbereitschaft bei PTA

Apothekenteams: Angst vor der 2. Welle»

Höherer Preis – bessere Verfügbarkeit?

50 Prozent teurer: Preissprung bei Forxiga»
PTA Live

Apotheken gegen häusliche Gewalt

„Maske 19“: Codewort am HV soll bundesweit helfen»

Apothekenpflichtige Fertigarzneimittel

Blutegel in der Dokumentation»

Notfallkontrazeptiva bei GZSZ

Pille danach: „Hormonüberdosis für Schlampen“?»
Erkältungs-Tipps

OP-Maske, FFP und KN95

Wie schützt eine Mund-Nasen-Bedeckung vor Infekten?»

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»
Magen-Darm & Co.

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»

Aktivität

Laufen in der Schwangerschaft»

Ernährung, Sport und Vitamine

Schwanger zu werden, ist nicht nur Frauensache»
Medizinisches Cannabis

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Tipps gegen Haarausfall

Alopezie: Wenn das Haarkleid schwindet»

Ein besonderer Bereich des Gesichts 

Augenpflege: Sanft und feuchtigkeitsspendend»

Gefahren bei falscher Pflege

Wimpern und Augenbrauen: Schützende Sensibelchen»