«Zurück zur Übersicht
180° Sicherheit GmbH 19.06.2018
2018-04 180 Sicherheit GmbH

Apotheke präventiv schützen

Der nächste Einbruch oder Überfall kommt mit Sicherheit

Düsseldorf -

©Andrey Popov – stock.adobe.com

Apotheker, die bereits Opfer von Einbruch, Überfall oder Vandalismus in ihrer Apotheke geworden sind, wissen es: Wann es zu einem Einbruch kommt ist nur eine Frage der Zeit. Mit Live-Einbruchschutz können Apotheken bundesweit sich schon jetzt effektiv vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus schützen. Bei dieser modernen Art der Alarmanlage wird innerhalb von Sekunden nach dem Alarm eine Live-Verbindung zu unserer 24/7 besetzten Notrufzentrale hergestellt. Über eine Hör- / Sprechverbindung können die Mitarbeiter der Leitstelle per Fernüberwachung in das Objekt hören oder sehen und die Situation bewerten. Liegt ein Echtalarm vor, erfolgt unmittelbar eine lautstarke Täteransprache in Echtzeit. Die Täter sind ertappt! Die naheliegende Reaktion ist eine Flucht im 180° Bogen.

Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: die unmittelbare Reaktion innerhalb kurzer Zeit nach Alarmierung unterbricht die Täter bei ihrem Vorgehen. Die lautstarke Ansprache und Vertreibung kann größeren Schaden verhindern und durch die professionelle Vorprüfung können teure Falschalarme gezielt herausgefiltert werden.

Effektive Überwachung mit Live-Einbruchschutz

Viele Apotheker sind sich der Leistung eines effektiven Einbruchschutzes erst im Nachhinein bewusst geworden. Für sie steht fest, dass mechanische und elektronische Sicherungen die Taten verhindern oder zumindest unterbrechen hätten können. Effektiv wird der Einbruchschutz jedoch erst, wenn unmittelbar reagiert werden kann. Mit dem Live-Einbruchschutz und einer Alarmanlage mit Aufschaltung auf eine Notrufleitstelle kann das gelingen. Auch bei einem Überfall kann durch die Echtzeitüberwachung mit einem Stillen Alarm schnell reagiert werden, ohne, dass eine lautstarke Alarmierung in der Apotheke die Situation eskalieren lässt.

180° Sicherheit GmbH
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 17 60 72 60

E-Mail: presse@180-grad.de
Internet: www.180-grad.de

Weiteres
Markt

Pharmaskandal

Lunapharm fordert Entschädigung vom Land»

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»

Blisterzentren

Blister 5 wird Multidos»
Politik

Parkplätze fehlen

Kindergarten sorgt für Kundenschwund»

„Er schafft 'ne Menge weg“

Merkel lobt Spahn»

AVWL kritisiert Kabinettsbeschluss

Michels: Spahn schwächt die Apotheken»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Allergenpräparate

ALK: Pangramin Ultra geht»

Kolorektalkarzinom

Zulassungsstudien für Stivarga-Kombi»

Neuroleptika

Fluanxol: Filmtablette statt Dragee»
Panorama

Seltenes Phänomen

Siamesische Zwillinge in Berlin geboren»

Demenzfreundliche Apotheke

Landsberger Apotheker als Frühwarnsystem  »

Spendenaktion

PTA IN LOVE Summer Tour: 4000 Euro für Kinderhospize»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahn legt nach: Entwurf für ein Apothekenverteidigungsgesetz»

Securpharm

2D-Code-Panne auch bei Teva»

Gürtelrose-Impfstoff

Shingrix weiter knapp: Apothekerin ist sauer»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»