Berlin - Model Micaela Schäfer war auf dem Weg zu einer Karriere in der Pharmazie. Heute sind Auftritte ohne Kleidung ihr Markenzeichen. Ein Porträt in Bildern.

Wer Micaela aktuell in den Unterhaltungsmedien wahrnimmt, der sieht vor allem das zumeist barbusige Model, das sich selbst eine „Textilallergie“ attestiert hat. Dabei schlug die gebürtige Leipzigerin eigentlich einen bodenständigen Weg als pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin (PKA) ein. Doch auf dem Weg zum Pharmaziestudium kam ihr etwas dazwischen.

Weitere Empfehlungen: