Gröhe: BtM- und Rezeptur-Gebühren auf die Tagesordnung

Deutscher Apothekertag Gröhe: BtM- und Rezeptur-Gebühren auf die Tagesordnung

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat in seinem Grußwort zur Eröffnung des Deutschen Apothekertags (DAT) in München die „unverzichtbare“ Versorgung der Bürger ...  Mehr»

  • Schmidt: Die Apotheke im Dorf lassen

    Deutscher Apothekertag Schmidt: Die Apotheke im Dorf lassen

    Bei der Eröffnung des Deutschen Apothekertags (DAT) wurde viel über die Honorierung gesprochen, immerhin haben die Apotheker zahlreiche Forderungen an die Politik. ...  Mehr»

  • AOK: Keine Vorfahrt für Importe

    Baden-Württemberg AOK: Keine Vorfahrt für Importe

    Die AOK Baden-Württemberg setzt sich für eine Abschaffung der Importquote ein. Einsparungen durch Reimporte seien marginal und machten nur 0,3 Prozent ihrer jährlichen ...  Mehr»

  • SPD: Alternative Vergütungsmodelle

    Deutscher Apothekertag SPD: Alternative Vergütungsmodelle

    Die SPD geht auf die Apothekerschaft zu. Bei der Eröffnung des Deutschen Apothekertags in München unterstrich Sabine Dittmar, stellvertretende ...  Mehr»

Mediathek
  • 1) Rezepturen 2) Fixzuschlag 3) Marge

    APOTHEKE ADHOC Umfrage 1) Rezepturen 2) Fixzuschlag 3) Marge

    Die ABDA hat wieder mehrere Bälle in der Luft: Von A wie Abschlag festschreiben bis Z wie Zytoausschreibungen verbieten. Auch bei der Honorierung gibt es verschiedene ...  Mehr»

  • Symbolische Gesten reichen nicht

    Lieferengpässe Symbolische Gesten reichen nicht

    Schilddrüsenpräparate, Antibiotika, Advantan Milch, Kodein-Tropfen: Lieferengpässe sind vielfältig, auch bei wichtiger Dauermedikation. Zu Versorgungsengpässen seien diese ...  Mehr»

  • „Überzeugen Sie die SPD und wir sind dabei!”

    Interview Jens Spahn (CDU) „Überzeugen Sie die SPD und wir sind dabei!”

    Fast ein Jahr lang ging es gesundheitspolitisch gemütlich zu. Doch für Herbst haben Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) und die Gesundheitsexperten der Fraktionen ...  Mehr»

  • Notdienstpauschale 265,55 Euro bringt die Nacht

    265,55 Euro bringt die Nacht

    Die Nacht- und Notdienstpauschale liegt im zweiten Quartal bei 265,55 Euro. Dies teilte DAV-Chef Fritz Becker bei der Eröffnung der Expopharm mit. Das sind 2,83 Euro ...  Mehr»

    Grippeimpfstoffe Fluenz kommt vierfach

    Fluenz kommt vierfach

    AstraZeneca hat seinen nasalen Grippeimpfstoff aufgepimpt: Mit Fluenz Tetra ist laut Herstellerangaben erstmals ein nasal zu applizierender B-Komplettschutz ...  Mehr»

Branchennews Alle Branchennews»
  • Expopharm Becker: Disagio für Apotheker

    Becker: Disagio für Apotheker

    Eine jährliche Überprüfung des Fixhonorars, eine bessere Vergütung von Rezepturen, Notdiensten und der Abgabe von BtM sowie eine Entschädigung für die Inkasso-Leistung ...  Mehr»

    Selbstmedikation BAH: OTC ist keine „Massenware“

    BAH: OTC ist keine „Massenware“

    Arzneimittel sind Waren besonderer Art, und alles, was zu ihrer Trivialisierung führt, ist kontraproduktiv. Das findet der neue Vorsitzende des Bundesverbandes der ...  Mehr»

  • Öffentlichkeitsarbeit Bernhard Hoëcker wirbt für Apotheker

    Bernhard Hoëcker wirbt für Apotheker

    Die ABDA bekommt „komische“ Unterstützung. Der Comedian Bernhard Hoëcker ist das neue Testimonial der Apotheken-Imagekampagne „Näher am Patienten“. Zusammen mit ...  Mehr»

    Kommentar Und täglich grüßt das Retax-Frettchen

    Und täglich grüßt das Retax-Frettchen

    Always expect the unexpected: Nach der AOK Plus hat auch die AOK Nordost angekündigt, Nullretaxationen aufgrund von Formfehlern vertraglich auszuschließen. Warum nur? ...  Mehr»

  • Deutscher Apothekertag Das Schicksal der DAT-Anträge

    Das Schicksal der DAT-Anträge

    Ab Mittwoch wird beim Deutschen Apothekertag (DAT) in München wieder fleißig diskutiert. Über mehr als 70 Anträge müssen die Delegierten entscheiden: annehmen, ablehnen oder ...  Mehr»

    Reimporte Kohlpharma: Abstrafen statt Abschaffen

    Kohlpharma: Abstrafen statt Abschaffen

    Die Reaktion der Reimporteure ließ nicht lange auf sich warten. Die Forderung der ABDA nach einer Abschaffung der Importquote sei ein „wohlbekanntes Lied“, neu sei nur ...  Mehr»

Branchennews Alle Branchennews»
  • Stada Milliarden mit Marken, Synergien statt Steuern

    Milliarden mit Marken, Synergien statt Steuern

    Stada will das Geschäft mit Markenprodukten massiv ausbauen. Mit weiteren Zukäufen, fortschreitender Internationalisierung und einem zentralen Management des ...  Mehr»

    Arzneimittelausgaben 22 Prozent Zwangsrabatt

    22 Prozent Zwangsrabatt

    Die Bruttoausgaben der Krankenkassen für Arzneimittel (ohne Impfstoffe) liegen im ersten Halbjahr bei 17,9 Milliarden Euro. Das entspricht einem Anstieg von 5 Prozent gegenüber ...  Mehr»

  • Hepatitis C Sovaldi: Generikum für Entwicklungsländer

    Sovaldi: Generikum für Entwicklungsländer

    Gilead hat Mylan die Lizenz erteilt, Sofosbuvir und das Prüfpräparat Ledipasvir/Sovosbuvir selbst herzustellen und in 91 Entwicklungsländern zu vertreiben. In den vereinbarten ...  Mehr»

    Betäubungsmittel Alte BtM-Rezepte werden ungültig

    Alte BtM-Rezepte werden ungültig

    Ab dem kommenden Jahr dürfen alte Betäubungsmittelrezepte nicht mehr zur Verschreibung verwendet werden. Das teilte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ...  Mehr»

  • Arzneimittelfälschungen ABDA nimmt Importquote ins Visier

    ABDA nimmt Importquote ins Visier

    Die ABDA hat sich den Kampf gegen Arzneimittelfälschungen auf die Fahne geschrieben. Zwar sei der illegale Arzneimittelhandel nach wie vor das Haupteinfallstor. Doch in den ...  Mehr»

    Kommentar Die Mogelpackung

    Nach zehn Jahren fast ein Paradigmenwechsel: Nicht der Versandhandel wird in diesem Jahr beim Deutschen Apothekertag (DAT) als Einfallstor für Arzneimittelfälschungen ...  Mehr»