Datenschützer wollen über Rechenzentren reden

Rezeptdaten Datenschützer wollen über Rechenzentren reden

Apotheker müssen beim Thema Unterauftragnehmer womöglich künftig viel strengere Vorschriften beachten. Ein Gutachten zu möglicherweise unzulässigen Vertragskonstellationen der ...  Mehr»

  • Kassen kennen keine Schweigepflicht

    Datenschutz Kassen kennen keine Schweigepflicht

    Beim Umgang mit sensiblen Versichertendaten auf Rezepten ist besondere Sorgfalt notwendig. Diskutiert wird derzeit, ob die Rechenzentren der Apotheker ihrerseits Unterauftragnehmer ...  Mehr»

  • Farma-Plus: Apotheken-A statt Billigimage

    Apotheken-Franchise Farma-Plus: Apotheken-A statt Billigimage

    Franchisekonzepte leben von einem möglichst einheitlichen Markenauftritt. Gerade bei Apotheken ist aber der persönliche Bezug für viele Kunden – und für die Inhaber – ...  Mehr»

  • Diabetikerbedarf gründet Beraterapotheke

    Versandapotheken Diabetikerbedarf gründet Beraterapotheke

    „Rundum besser versorgt“, lautet das Motto des Versandhändlers diabetiker-bedarf.de aus Rheine. Wer Teststreifen, Pens und sonstiges Zubehör online kauft, der wird womöglich ...  Mehr»

Mediathek
  • Metformin gegen Tuberkulose

    Antidiabetika Metformin gegen Tuberkulose

    Metformin lässt sich auch gegen Tuberkulose einsetzen. Mit dem Antidiabetikum wird die Immunabwehr nach einer Infektion durch den Erreger deutlich verbessert, berichten Forscher ...  Mehr»

  • TK nimmt Rezeptur-Retax zurück

    Retaxationen TK nimmt Rezeptur-Retax zurück

    Die Techniker Krankenkasse (TK) hat gegenüber Apothekern alle Retaxationen zurückgenommen, die wegen vermeintlicher Verstöße bei der Anfertigung von Rezepturen ausgesprochen ...  Mehr»

  • SPD applaudiert Gröhe und will mehr

    Pille danach SPD applaudiert Gröhe und will mehr

    Die Große Koalition wird zumindest ein Streitthema los: Bundesgesundheitsministers Hermann Gröhe (CDU) gibt seinen Kurs in Sachen „Pille danach“ auf, nachdem die EMA ...  Mehr»

  • Arzneimittelfälschungen PEI warnt vor illegalen Spanien-Importen

    PEI warnt vor illegalen Spanien-Importen

    Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) warnt vor illegal gehandelten Arzneimitteln aus Spanien. Dort ermitteln die Behörden gegen mehrere Pharmagroßhändler und Apotheker, die die ...  Mehr»

    Rezeptabrechnung Apotheker sollen Lucentis-Rezepte korrigieren

    Apotheker sollen Lucentis-Rezepte korrigieren

    Obwohl intravitreale Injektionen seit Oktober als Kassenleistung abrechnungsfähig sind, verschreiben viele Ärzte die Leistung weiterhin auf Privatrezepten. Die AOK Hessen hat ...  Mehr»

Branchennews Alle Branchennews»
  • Substitutionsausschluss BMG winkt Aut-idem-Liste durch

    BMG winkt Aut-idem-Liste durch

    Die Aut-idem-Liste wird erweitert: Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat der vom Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) erstellten Liste ohne Beanstandung zugestimmt. Damit sind ...  Mehr»

    Sachsen Koch sagt adieu, Schreiber folgt auf Bethge

    Koch sagt adieu, Schreiber folgt auf Bethge

    Beim Sächsischen Apothekerverband (SAV) stehen die Zeichen heute auf Wechsel: Die langjährige Vorsitzende Monika Koch wird bei der Mitgliederversammlung im Schloss Hubertusburg ...  Mehr»

  • Apothekenübernahme Apothekerfamilie plant Coup in Berlin

    Apothekerfamilie plant Coup in Berlin

    In Berlin ist Dr. Axel Müller-De Ahna eine Instanz. Seine drei Apotheken sind jede für sich überdurchschnittlich umsatzstark, in der Summe dürfte der Filialverbund in der ...  Mehr»

    Schweiz Ärzte als „billigere“ Apotheker

    Ärzte als „billigere“ Apotheker

    Wenn Ärzte Arzneimittel abgeben, ist dies nicht nur unethisch, sondern auch teurer, lautet ein Argument gegen die Selbstdispensation. In der Schweiz hat das Bundesamt für ...  Mehr»

  • Blutegel Geborene Arzneimittel

    Geborene Arzneimittel

    Blutegel sind Arzneimittel und fallen damit unter das Arzneimittelgesetz (AMG). Dies gilt auch für Tiere aus ausländischen Wildbeständen, die erst nach Aufbereitung im Inland ...  Mehr»

    Rote-Hand-Brief Fenistil-Injektionslösung undicht

    Fenistil-Injektionslösung undicht

    Novartis ruft zwei Chargen seiner Injektionslösung Fenistil (Dimetindenmaleat) 1 mg/ml zurück. In einem Rote-Hand-Brief informiert der Hersteller, dass bei zwei Chargen der ...  Mehr»

Branchennews Alle Branchennews»
  • Buchveröffentlichung Lobby-Roman des GKV-Sprechers

    Lobby-Roman des GKV-Sprechers

    In seinem Job ist Florian Lanz Sprecher des GKV-Spitzenverbands in Berlin. Weil die Vorstandsvorsitzende Dr. Doris Pfeiffer und ihr Stellvertreter Dr. Johann-Magnus von Stackelberg ...  Mehr»

    Pharmalobby BPI: Wie zufrieden sind Sie mit ...?

    BPI: Wie zufrieden sind Sie mit ...?

    Wenn sich die Pharmabranche konsolidiert, bekommt irgendwann auch die Pharmalobby ein Problem: Weniger Hersteller heißt für die Verbände weniger Mitglieder – gleichzeitig gibt ...  Mehr»

  • Retaxationen GKV: Rezeptdatum ist nicht entscheidend

    GKV: Rezeptdatum ist nicht entscheidend

    Die DAK-Gesundheit bekommt für ihre Retaxation mit Korrektur eines Rezeptdatums Rückendeckung. Aus Sicht des GKV-Spitzenverbandes ist bei Sterilrezepturen der Zeitpunkt der ...  Mehr»

    Apothekerhaus Neue Pläne, alte Lasten

    Neue Pläne, alte Lasten

    Die ABDA will ausziehen – und sich vom traditionsreichen Mendelssohn-Palais in der Jägerstraße verabschieden. Die Dachorganisation der Kammern und Verbände sucht nach einer ...  Mehr»

  • Notfallkontrazeptiva Kiefer: Apotheker übernehmen Verantwortung

    Kiefer: Apotheker übernehmen Verantwortung

    Bei der „Pille danach“ zeichnet sich eine Wende ab. Nachdem die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) sich für eine Entlassung des Wirkstoffs Ulipristal aus der ...  Mehr»

    Arzneimittelzulassung Zehn neue Medikamente

    Zehn neue Medikamente

    Für die Behandlung der Hepatitis C stehen bald zwei neue Medikamente zur Verfügung. Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat sich für die Zulassung des Therapieregimes von ...  Mehr»