Gudjons

Gläserne Homöopathie-Manufaktur

Wer wissen will, wie Globuli hergestellt werden, kann dies in der gläsernen Homöopathie-Manufaktur von Gudjons in Augsburg durch die Schaufenster beobachten. Direkt nebenan eröffnete der Manufaktur-Besitzer und Apotheker Dr. Hannes Proeller seine vierte Apotheke. Alle Arbeitsschritte bei der Herstellung der Globuli würden manuell erfolgen, betont Dr. Hannes Proeller. Elf Mitarbeiter stellen in Handarbeit die homöopathischen Mittel, auch in flüssiger Form, her. Sie füllen sie in Fläschchen ab, etikettieren diese und geben sie in die Verpackung. „Nur die Etiketten werden maschinell mithilfe eines Druckers erstellt“, scherzt der Apotheker. Einblick in die gläserne Manufaktur.