Motivation

Darum lieben PTA ihren Job

Der PTA-Beruf ist nicht immer einfach. Doch es gibt Dinge, die immer wieder für Motivation sorgen – sei es das Lächeln der Kunden oder die Proben vom Außendienst. Bei all dem berufspolitischen Hin und Her in der Apotheke, dem Streit mit den Krankenkassen und dem Kompetenzgerangel untereinander, freuen PTA sich umso mehr über Lichtblicke. Am Ende wiegt die Dankbarkeit der Kunden, der Spaß an Rezepturen und die oft gute Stimmung im Team dann eben doch wieder alles auf. Und am schönsten ist es doch, sagen zu können: „Ich würde immer wieder PTA werden!“