Ihre Meinung zählt

APOSCOPE – Jetzt als Experte registrieren und Chance auf iPad Air sichern APOTHEKE ADHOC, 29.12.2016 09:02 Uhr

Berlin - Mehr als 1000 Apothekerinnen, Apotheker und PTA haben sich bereits beim Expertenpanel von APOSCOPE angemeldet und verifiziert. Das APOSCOPE-Team freut sich über den starken Zuspruch und bedankt sich bei allen Teilnehmern mit einem Gewinnspiel. Unter allen Panel-Teilnehmern werden ein Apple iPad Air 2, ein Kindle eReader und Powerbanks verlost. Wer sich bis zum 31. Januar 2017 anmeldet und verifiziert, kann einen von zehn tollen Preisen gewinnen.

In der Pharma- und Apothekenlandschaft ist die Marktforschung ein wesentliches Instrument, um den Erfolg oder Misserfolg von Kampagnen, Produkten und Marken einschätzen zu können. Für Pioniere und Meinungsführer ist APOSCOPE genau die richtige Adresse: Das Potenzial einer Innovation aus fachlich-pharmazeutischer Sicht beurteilen? Die Wirkung einer OTC-Kampagne unter Berücksichtigung der Patienten-Zielgruppe einschätzen? Die Zukunftsfähigkeit einer Produktstrategie im Sektor der öffentlichen Apotheken bewerten? APOSCOPE liefert relevante Resultate und Analysen in kürzester Zeit.

APOSCOPE blickt auf ein herausragendes Premierenjahr zurück und wird 2017 weiter ausgebaut. Das Panel lebt vom Engagement und der hohen Professionalität der Teilnehmer aus der Apotheke, die in Umfragen zu interessanten Themen rund um Apotheke und Pharmazie ihre persönliche Meinung, ihre Erfahrungen und ihr Wissen weitergeben. Die Reichweite der Themen ist beträchtlich – von Umfragen zur Digitalisierung oder dem EuGH-Urteil über die Rolle der Krankenkassen bis hin zu OTC und Omega-3-Fettsäuren.

Wer sich bis zum 31. Januar 2017 anmeldet und verifiziert, kann einen von zehn tollen Preisen gewinnen. Die Verifizierung ist unkompliziert: entweder durch Upload oder Fax der Approbationsurkunde oder eines sonstigen Berufsnachweises oder durch die persönliche Verifizierung in einem Telefonat. Hintergrund für diesen Verifizierungsprozess ist, dass die Panel-Teilnehmer und die Initiatoren von Umfragen vor Missbrauch geschützt werden sollen.

Nach der erfolgreichen Verifizierung erhalten APOSCOPE-Panel-Mitglieder als Push-Benachrichtigung oder per E-Mail regelmäßig Einladungen zu Online-Umfragen. Die Beantwortung ist Device-unabhängig – via Smartphone, mit dem Tablet oder am Desktop. Mittlerweile steht den Panelisten zusätzlich eine APOSCOPE-App zur Verfügung. Das macht das Abstimmen noch schneller und unkomplizierter möglich.

Das Beste: Teilnehmer erhalten für jede vollständig ausgefüllte Umfrage wertvolle Panel-Punkte. 100 Panel-Punkte entsprechen dabei einem Gegenwert von 10 Euro (brutto). Wie viele Panel-Punkte die Befragten für die Teilnahme an einer aposcope-Umfrage erhalten, richtet sich nach Dauer und Anzahl der Fragen. Wie lange jeder Panelist ungefähr für eine Teilnahme benötigt und wie viele Panel-Punkte jeweils vergeben werden, erfährt der Teilnehmer bereits bei der Einladung zur APOSCOPE-Umfrage.

Unmittelbar nach der vollständigen Befragung werden die Punkte auf dem persönlichen APOSCOPE-Konto eines jeden Teilnehmers gutgeschrieben. Die gesammelten Punkte können später auf das eigene Konto überwiesen oder an verschiedene Organisationen gespendet werden.

Es wird größten Wert auf Datenschutz und die Anonymität der Teilnehmer gelegt. Der angelegte Account wird ausschließlich zur Durchführung von Umfragen genutzt, aber keinesfalls für Werbezwecke. Eine Abmeldung ist jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich. Auch ist die Teilnahme an Umfragen freiwillig.

APOSCOPE bietet für Unternehmen aus dem Pharmamarkt Produkt-, Marken-, Preis- und Packungstest an. Es können ganze Marketing- oder Imagekampagnen mit Umfragen begleitet werden. Dabei wird auf einen Panel von verifizierten Apothekern und PTA zurückgegriffen, welches jederzeit auf dem digitalen Weg erreicht werden kann. Von der Umfragengestaltung bis hin zur Interpretation der Ergebnisse kann APOSCOPE begleiten.

Hier registrieren!