Rückruf

Nilox midi muss retour APOTHEKE ADHOC, 11.05.2021 09:59 Uhr

  • Eine Charge Nilox midi muss zurück. Foto: APOTHEKE ADHOC

Berlin - Die Firma CNP Pharma ruft eine Charge Nilox midi Weichkapseln (Nitroxolin) zurück.

Nilox midi, 50 Weichkapseln, betroffene Charge: 3067100

Ergänzend zum Chargenrückruf in Kalenderwoche 10 ruft CNP Pharma nun eine weitere Charge Nilox midi zurück: In Eigenverantwortung und nach Abstimmung mit der zuständigen Aufsichtsbehörde – der Regierung von Oberbayern – wird diese aufgrund einer vorgenommenen freiwilligen Neubewertung und Absenkung eines Grenzwertes zur Qualifizierung des eingesetzten Wirkstoffs vorsorglich zurückgerufen.

Apotheken sollen ihre Lagerbestände überprüfen und betroffene Ware mittels APG-Formular über den pharmazeutischen Großhandel zurückschicken.