Gefahr bei Mehrfachinfektionen

Professor Lehr warnt vor „Long-Long-Covid“ Alexander Müller, 10.09.2022 08:36 Uhr

Professor Dr. Thorsten Lehr vom Institut für Klinische Pharmazie an der Universität des Saarlandes bei der VISION.A
Berlin - 

Professor Dr. Thorsten Lehr vom Institut für Klinische Pharmazie an der Universität des Saarlandes warnt vor den Risiken einer wiedrholten Infektion mit dem Corona-Virus und langfristigen Schäden. Die Pandemie in der nächsten anstehenden Welle laufen zu lassen, sei keine gute Idee, mahnte er bei der Zukunftskonferenz VISION.A powered by APOTHEKE ADHOC.