Apothekenplattform

Gesund.de: Schreiner wird Geschäftsführer APOTHEKE ADHOC, 17.05.2021 09:23 Uhr

  • Gehe, Noventi, gesund.de: Dr. Peter Schreiner ist neuer Geachäftsführer der Plattform von Phoenix, Noventi, Wort&Bild, Rowa und Sanacorp. Foto: GfD
Berlin -

Gehe macht bei Gesund.de nicht mit, dafür der ehemalige Chef des Großhändlers: Dr. Peter Schreiner übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung, die er gemeinsam mit Maximilian Achenbach und Dr. Sven Simons bildet.

Schreiner hatte zuletzt bei Noventi den Bereich digitale Lösungen verantwortet und in dieser Funktion bereits am Aufbau von Gesund.de mitgewirkt. Anfang des Jahres war er aus dem Großhandel zum Softwarehaus gestoßen: Der promovierte Kaufmann hatte zuvor fast 17 Jahre lang für Celesio (heute: McKesson Europe) im In- und Ausland gearbeitet. 2011 wechselte er konzernintern zur Gehe, wo er 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung übernahm.

2019 war er einer der Gründer von Pro AvO, die Anfang des Monats in gesund.de aufgegangen ist. Im Zuge der Fusion von Gehe und Alliance Healthcare Deutschland (AHD) verließ Schreiner Ende 2020 das Unternehmen, um Anfang des Jahres bei Noventi anzufangen. Bei Gesund.de soll er seine Expertise insbesondere in den Bereichen Governance, Finanzen und Personal einbringen. Zusammen mit Peter Menk verantwortet er darüber hinaus die Kooperation mit den pharmazeutischen Herstellern.

„Gesund.de will den deutschen Gesundheitsmarkt digital vernetzen und damit sowohl für die Endverbraucher, als auch für die lokalen Leistungserbringer Mehrwerte schaffen. Ich freue mich sehr, gemeinsam mit meinen Kollegen in der Geschäftsführung und dem gesamten Team von Gesund.de maßgebliche Impulse für den digitalen Wandel in der deutschen Gesundheitsversorgung zu setzen“, so Schreiner.

Achenbach wiederum verantwortet die Bereiche Product & Tech, Operations, IT und Einkauf. Der Betriebswirt leitet das kommerzielle Digitalgeschäft der Phoenix-Gruppe, die in mehr als 27 europäischen Ländern als Marktführer aktiv ist, und war viele Jahre im internationalen E-Commerce-Umfeld tätig, unter anderem beim DocMorris-Mutterkonzern Zur Rose. Als Mentor beim Accelerator-Netzwerk Startupbootcamp gilt Achenbach zudem als Kenner der Startup-Szene. „Mit dem neuen Führungsteam sind wir bei der GfD nun optimal aufgestellt, um die digitale Transformation des deutschen Gesundheitsmarkts weiter voranzubringen“, sagt Achenbach. „Gesund.de bietet den Endkonsumenten erstmals eine ganzheitliche Digital-Lösung für die gesamte Bandbreite ihrer gesundheitlichen Anliegen.“

Simons ist seit 2019 Bereichsvorstand für Kunden & Innovationen bei Noventi und bei Gesund.de verantwortlich für die Bereiche Commercial & Sales, Marketing & Communications sowie Health Services. Als promovierter Pharmazeut mit langjähriger Erfahrung als selbstständiger Apotheker und ehemaliges Präsidiumsmitglied des Marketing Vereins Deutscher Apotheker (MVDA) soll er zudem die multidisziplinäre Vernetzung aller relevanten Leistungserbringer im Gesundheitsmarkt voranbringen. „Die Plattform Gesund.de kombiniert auf einzigartige Weise innovativen Online-Komfort mit der persönlichen Gesundheitsversorgung vor Ort“, so Simons. „Als Geschäftsführungsteam sehen wir es als unsere Aufgabe an, diese Premiere auf dem deutschen Gesundheitsmarkt zu der zentralen Drehscheibe rund um das Thema Gesundheit sowohl für Leistungserbringer als auch für Verbraucher zu entwickeln.“

Nach eigenen Angaben haben sich in den ersten zwei Wochen nach Vertriebsstart rund 2000 Apotheken bei Gesund.de angemeldet, unter anderem über Linda und Parmapharm. Die Freischaltung der Plattform für Verbraucher ist noch im zweiten Quartal geplant. Gesellschafter von Gesund.de sind Phoenix, Noventi, Wort & Bild, BD Rowa und Sanacorp.