adhoc24 vom 3.5.21

Spahn: Keine Impfung in Apotheken / Startschuss für Janssen / E-Rezept: Makelverbot wird verschärft / Gruppe 3 zur Impfung APOTHEKE ADHOC, 03.05.2021 19:25 Uhr

adhoc24 vom 3.5.21

Berlin - Aktuell sieht Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) keinen Bedarf, auch Apotheker:innen in die dezentrale Impfung gegen Corona einzubeziehen. / Phoenix hat die letzte Ausgabe der Kundenzeitschrift „deine Apotheke“ in die Offizin geliefert. Der Mannheimer Großhändler und die Funke-Mediengruppe beenden ihre Kooperation. / Der Vektorviren-Impfstoff von Janssen ist nun bald zwei Monate zugelassen. Der Start für den großflächigen Einsatz erfolgt verspätet aber ohne Einschränkung. / Die Regierungsfraktionen im Bundestag wollen ein Schlupfloch beim Makelverbot für E-Rezepte schließen. / Bevor die Priorisierung im aufgehoben wird, soll Gruppe 3 aufgerufen werden. Hierzu gehören neben Menschen ab 60 Jahren auch Mitarbeiter:innen in Apotheken. Die Meldungen des Tages bei adhoc24. 

Jetzt den YouTube-Kanal von APOTHEKE ADHOC abonnieren und keine News mehr verpassen.