SolvoHEXAL® – Unsere Phytoqualität

SolvoHEXAL® mit 5-facher Pflanzenkraft, enthält die bewährte Wirkstoffkombination aus Schlüsselblumenblüten-mit-Kelch, Holunderblüten, Gartensauerampferkraut, Eisenkraut und Enzianwurzel. Seit über 30 Jahren wird diese Kombination aus 5 Arzneipflanzen medizinisch verwendet.

Bei der Beschaffung der Ausgangspflanzen für SolvoHEXAL® wird nach den Prinzipien der ökologisch verantwortungsvollen und nachhaltigen kontrollierten Wildsammlung gearbeitet und sie werden gemäß der strengen Richtlinien der „Good Agricultural and Collection Practice“ (GACP) zu Saat- und Pflanzgut, Standort, Düngung und Bewässerung, sowie Ernte und Nachbehandlung gewonnen. Die Entkeimung der Ausgangstoffe ist standardisiert und die Herstellung von SolvoHEXAL® erfolgt - entsprechend den üblichen Vorgaben - gemäß GMP-Richtlinien. Unsere Arzneipflanzen Eisenkraut, Enzianwurzel, Schlüsselblumenblüten-mit-Kelch und Holunderblüten werden durch speziell geschultes Personal geerntet und von Hand verlesen. Da die Arzneipflanzen nicht in Monokulturen angebaut werden, kann auch auf den Einsatz von Pestiziden verzichtet werden.

Darüber hinaus ist SolvoHEXAL® „made in Germany“, denn alle Herstellungsschritte ab der Pulverisierung der Drogen finden ausschließlich in Deutschland statt.

nach oben